10 Jahre Artistik im Autohaus

Vorverkaufsstart für Weltpremiere der neuen Wintervarieté-Show im Autohaus Markötter.

10 Jahre Artistik im Autohaus

Im Jahre 2009 starteten die Varieté-Macher vom GOP und das Autohaus Markötter in Gütersloh einen Versuch, der mittlerweile eine feste Institution im Gütersloher Winter ist – das Wintervarieté im wohl außergewöhnlichsten Varieté-Saal Deutschlands. Zwischen Autos und Schreibtischen tummeln sich ab dem 28. November wieder internationale Top Artisten, die ihr Können dem Gütersloher Publikum präsentieren.

In diesem Jahr feiert das Wintervarieté nicht nur 10-jähriges Jubiläum. Dieses Jahr heißt es sogar „von Gütersloh in die weite Welt hinaus“. Mit „Camping“ holt das GOP eine Show in das Autohaus Markötter, die so noch nirgends zu sehen war. Die Zuschauer dürfen sich auf Urlaubsfeeling pur in der dunkele Jahreszeit, auf grandiose Künstler, ein ausgefeiltes Bühnenbild und mitreißende Musik freuen. „Wir wollen den Zuschauern zum Jubiläum für 10 Jahre Treue und Unterstützung mit etwas Besonderem Danke sagen – und was passt da besser, als eine Weltpremiere? Von Gütersloh aus geht die Show dann in die anderen GOP-Häuser“, erklärt Olaf Stegmann, Geschäftsführer der GOP Entertainment Group.

Der Kartenvorverkauf für das 10. Wintervarieté startet ab dem 1. Juni. Tickets für das Wintervarieté gibt es ab 34 Euro unter 05241 99 40 80 oder unter variete.de.

Foto: Tanja Dörjes

nach oben