Sonntag, September 29, 2019

body & language

Als dritte und finale Produktion des Festivals CHINESE REFLECTIONS präsentiert das Pumpenhaus die eindringliche, wuchtig nachhallende Solo-Performance I DIDN’T SAY ANYTHING (4. +5. Oktober). Choreograph Lian Guodong und Tänzerin Lei Yan erkunden darin Ausdrucksformen, die über bekannte Theatersprachen weit hinausweisen. In der dunklen Weite des Raumes ist anfangs nur ein rhythmisches Klatschen zu vernehmen. Verursacht […]

weiterlesen
nach oben