Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Sport
Laura Tomlinson verabschiedet sich mit Sieg aus Oldenburg
Montag, 28 November 2016

Oldenburg. Die britische Mannschafts-Olympiasiegerin von 2012, Laura Tomlinson, hat mit ihrer zehn Jahre alten Westfalenstute Rosalie B den Grand Prix Special im Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung gewonnen. Mit 75,88 Prozent belegte die werdende Mutter den ersten Platz und verabschiedete sich mit breitem Lächeln von Oldenburgs zahlreich erschienenem Dressurpublikum. "Es war ja praktisch der erste Test seit Juli", so Tomlinson, "sie war bei mir, sie hat sich wohl gefühlt in der Arena und ich habe gemerkt, dass sie an Kraft und Athletik so zugelegt hat, dass wir die Aufgabe fehlerfrei zu Ende reiten können."
...Anzeige...

Advertisement


Auftakt des AGRAVIS-Cup
Donnerstag, 24 November 2016

Wiedersehen mit Dressurspitzen - Auftakt des AGRAVIS-Cup

Oldenburg. Mit Dressur pur begann das internationale Reitturnier AGRAVIS-Cup in der EWE Arena in Oldenburg und barg für die ersten Fans von "Pi & Pa" das Wiedersehen mit Helen Langehanenberg (Billerbeck), der Weltcupsiegerin und Mannschaftsweltmeisterin. Die gewann den Auftakt des DERBY Dressage Cup für Nachwuchspferde/ Nachwuchsreiter in einer Intermediaire A.
Donaueschingen 2019 EM-Gastgeber
Montag, 21 November 2016

Dortmund in 2017 & 2018 Austragungsort FEI World Cup Final Vaulting

(Emstek) Gleich zwei von der Veranstaltungsagentur ESCON-Marketing GmbH organisierte Turnierstandorte in Deutschland werden in 2017, 2018 und 2019 Gastgeber für internationale FEI-Championate sein. Das CHI Donaueschingen beherbergt im September 2018 die Europameisterschaften der Fahrer. Dortmunds SIGNAL IDUNA CUP wird in 2017 und auch in 2018 erneut Gastgeber des FEI World Cup Finals im Voltigieren sein.
Peugeot-Team
Dienstag, 25 Oktober 2016

Peugeot-Team Riedemann/Vanneste beendet mit Vize-Meisterschaft die DRM-Saison 2016

Gemischte Gefühle beim TEAM PEUGEOT ROMO mit Christian Riedemann/Lara Vanneste nach der 3-Städte-Rallye im bayrischen Kirchham: Der mit Spannung erwartete Titelkampf um die Deutsche Rallye-Meisterschaft 2016 mit dem Skoda-Team Fabian Kreim/Frank Christian wurde auf der fünften Wertungsprüfung beendet, als ein einfacher Defekt ein gebrochener Schaltzug die Weiterfahrt des Peugeot 208 T16 verhinderte. Bis dahin hatte das Peugeot-Team Christian Riedemann/Lara Vanneste mit einer Bestzeit sowie Top-Zeiten geglänzt und sich damit bestens gerüstet für das DRM-Finale gezeigt.
Deutsche Nachwuchs Trophy in Warstein
Donnerstag, 20 Oktober 2016

Top-Nachwuchsreiter aus ganz Deutschland erobern Warstein

Foto: Karl-Heinz Frieler
Foto: Karl-Heinz Frieler
Warstein. Seit diesem Jahr bringt der neue Name des nationalen Reitturniers in Warstein das Ziel klar zum Ausdruck: Warstein ist mit der Deutschen Nachwuchs Trophy vom 21. bis 23. Oktober zum dritten Mal in Folge Gastgeber eines nationalen Turniers für die besten deutschen Nachwuchsreiter bis maximal 25 Jahre. Damit verwandelt sich das Reitsportzentrum am Waldpark für drei Tage zum Mekka für die nächste Top-Reiter-Generation aus ganz Deutschland.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 37 - 45 von 317

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang