Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Auto & Verkehr
Online-Prozesse für Autohäuser und Werkstätten aus einer Hand
Montag, 15 September 2008

 Für alle, die mit strukturierten Prozessen arbeiten wollen, bietet TÜV NORD Mobilität Lösungen an. Vom 16. bis 21. September präsentiert TÜV NORD Mobilität Interessierten während der Automechanika Produkte aus dem Bereich Online-Services für Autohäuser und Werkstätten. Das Highlight ist dabei der TÜV NORD Werkstatt OnlineService, mit dem Fahrzeugdaten bereits bei der Fahrzeugannahme aufgenommen und den Sachverständigen von TÜV NORD Mobilität zur Verfügung gestellt werden. Dies erfolgt durch einen universellen Datenaustausch, beispielsweise über ASANET, Online oder USB-Stick.
...Anzeige...

Advertisement


Spatenstich für Ortsumgehung Mehle (B1) lässt Baumaßnahme starten
Montag, 15 September 2008

 Mehle. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, Achim Großmann, hat heute gemeinsam mit dem Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Niedersachsen, Walter Hirche, den Baubeginn der Ortsumgehung Mehle mit einem Spatenstich vor Ort gestartet.

"Der Bund sieht in dieser Baumaßnahme an der B 1 eine Chance, den Verkehr leistungsfähig an der Ortslage vorbeizuleiten und mit der Verbesserung der Lebensqualität innerhalb von Mehle gleichzeitig Freiräume für Umgestaltungen anzubieten. Dafür sind 11,2 Millionen Euro für den 3,2 Kilometer langen Streckenverlauf der neuen Straße gut angelegt", stellte Großmann fest.
Partnervertrag zwischen TÜV NORD CERT und KUBI e.V. unterzeichnet
Mittwoch, 26 März 2008

Essen.  Am 10. März unterzeichneten Ulrich Brock und Frank Jühe vom KUBI e. V. und Hans-Günther Seewald von TÜV NORD CERT einen Kooperationsvertrag über die Zertifizierung von Kundeninformations- blättern zu Kfz-Versicherungen.
Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten - Erfurt hat den teuersten Sprit
Mittwoch, 19 März 2008

Image Die Autofahrer in Erfurt müssen derzeit die höchsten Kraftstoffpreise in Deutschland bezahlen.
Wie der ADAC bei seinem monatlichen Kraftstoffpreisvergleich an Markentankstellen in 20 deutschen Städten festgestellt hat, kostet Superbenzin in der thüringischen Landeshauptstadt im Schnitt aktuell 1,449 Euro je Liter, für den Liter Diesel sind 1,369 Euro zu bezahlen.
Bei Superbenzin liegen Bremen und München gleichauf auf dem vorletzten Platz - hier kostet der Ottokraftstoff 1,439 Euro.
Karlsruhe ist mit einem Durchschnittspreis von 1,364 Euro die zweitteuerste Stadt beim Diesel.
WestfalenBahn schon 100 Tage auf dem Teutoburger-Wald-Netz unterwegs
Mittwoch, 19 März 2008

Image Die Bahn mit dem Pferd und die beteiligten Zweckverbände ziehen erste positive Bilanz
Bielefeld. Seit dem 9. Dezember 2007 ist der Nahverkehr in Westfalen und Niedersachsen bunter geworden. 19 elektrische Triebfahrzeuge in auffälliger Farbgebung (Pistazie, Petrol und Cyan) und dem springenden WestfalenBahn-Pferd als Logo sind auf vier RegionalBahn- Linien unterwegs. Die WestfalenBahn GmbH und die Aufgabenträger, in deren Auftrag das Unternehmen fährt (Zweckverband SPNV Münsterland (ZVM), Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), Nahverkehrsverbund Paderborn/ Höxter (nph) und Zweckverband VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe (VVOWL), haben nun eine erste Bilanz gezogen.

<< < 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 > >>
Ergebnisse 163 - 171 von 172

Partner

Denkanstoße


“Hier ist eine magische Formel für das Gewinnen. “Man schlägt 50% des Wettbewerbs durch harte Arbeit. Weitere 40% schlägt man durch Ehrlichkeit und indem man für etwas steht. Die anderen 10% bedeuten Nahkampf.””

Anonymous

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang