Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Politik & Gesellschaft
THW-Bundesjugendwettkampf
Montag, 08 August 2016

Jugendgruppe aus Leonberg strahlender Sieger

Neumünster. Unter Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière rangen am Samstag 150 Jugendliche in 15 Teams des Technischen Hilfswerks (THW) aus dem gesamten Bundesgebiet beim 16. Bundesjugendwettkampf um den ersten Platz. Begleitet vom Jubel der 4.000 THW-Junghelferinnen und -helfer des THW-Bundesjugendlagers setzten sich diesmal die Jugendlichen aus Leonberg (Baden-Württemberg) gegen starke Konkurrenz aus Freisen (Saarland) und Hamburg durch, die den zweiten und dritten Platz belegten.
...Anzeige...

Advertisement


Kunden der Jobcenter profitieren von Rechtsvereinfachungen
Montag, 01 August 2016

Änderungen im Zweiten Buch Sozialgesetzbuch machen es Jobcentern zukünftig möglich, beispielsweise Azubis finanziell zu unterstützen. Zudem können die Jobcenter ab jetzt Kunden, die eine Arbeit aufnehmen, bei Bedarf bis zu sechs Monate weiter fördern und unterstützen. Weiterhin bestehen Anzeige- und Bescheinigungspflichten bei Arbeitsunfähigkeit nur noch, wenn sie individuell vereinbart worden sind. Es ändert sich auch der Regel-Bewilligungszeitraum von Hartz IV-Leistungen von sechs auf zwölf Monate.
Mehr als ein Lebensretter: Der Euronotruf wird 25
Donnerstag, 28 Juli 2016

©Europe Direct
©Europe Direct
Der Euronotruf ist nur drei Ziffern lang: 112. Und dennoch eines der bürgernahsten Beispiele, dass Europa Sinn macht. Am 29. Juli wird der Euronotruf 25 Jahre alt. Die Auswahl der 112 als Notrufnummer geht zurück auf eine Empfehlung der Europäischen Konferenz der Verwaltungen für Post- und Fernmeldewesen (CEPT) von 1976. Der Notruf 112 kann vorwahlfrei gewählt werden und ist in allen Staaten der EU kostenlos. Er verbindet Hilfesuchende automatisch mit der örtlichen 112-Notrufzentrale, über die sie die feuerwehrliche, medizinische oder polizeiliche Hilfe erhalten.
Aufruf zur Anti-CETA und -TTIP Demo in Köln
Dienstag, 26 Juli 2016

Aufruf zur Anti-CETA und -TTIP Demo in Köln

Ein breites Detmolder Bündnis lädt zur Demonstration gegen die Freihandelsabkommen ein

CETA und TTIP drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben - davon ist ein Aktionsbündnis, bestehend aus DGB Lippe, ver.di Lippe, IG Metall Detmold, GEW Detmold, Bündnis 90/Die Grünen Detmold und dem Kreisverband DIE LINKE. Lippe, überzeugt.
NRW schafft Gebühr für Fehlalarme ab
Dienstag, 19 Juli 2016

Innenminister Jäger: Wohnung sichern, aufmerksam sein, 110 anrufen - besser einmal mehr, als einmal zu wenig

Die NRW-Polizei verzichtet ab sofort bei privaten Hausbesitzern auf eine Gebühr für Fehlalarme. Das hat die Landesregierung jetzt beschlossen. "Moderne Sicherheitstechnik ist ein wichtiges Mittel gegen Einbruchskriminalität", erläuterte Innenminister Ralf Jäger. "Es wäre deshalb kontraproduktiv, Hausbesitzer für Fehlalarme weiter zur Kasse zu bitten. Wir wollen die Menschen in NRW ermutigen, sofort die 110 zu wählen, wenn ihnen etwas verdächtig vorkommt."

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 64 - 72 von 429

Partner

Denkanstoße


“Zuerst braucht man seine Gesundheit, um an Geld zu kommen, dann sein Geld, um die Gesundheit zurückzuholen!”

Robert Lembke, Fernseh-Moderator und Journalist, 1913-1989

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang