Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Wirtschaft
itelligence AG: Optimale Prozesse durch Digitalisierung
Freitag, 21 April 2017

Hannover Messe 2017, Halle 7,B04, itelligence AG ist Premiumpartner der SAP

Best-Practice-Modelle auf Basis von SAP S/4HANA, SAP Leonardo und der MS HoloLens

Bielefeld. Anhand von drei Best-Practice-Szenariomodellen zeigen itelligence-Experten auf der Hannover Messe die enormen Möglichkeiten von Industrie 4.0. Im Einzelnen sehen die Besucher die Entwicklungen zur SAP Business Suite, SAP Leonardo und SAP S/4HANA. Die innovative IoT-Plattform SAP Leonardo ist die strategische Basis für alle zukunftsorientierten digitalen Prozesse in der Industrie, so die SAP.
...Anzeige...

Advertisement


8. Kocholympiade startet
Mittwoch, 19 April 2017

Kultureller Kochwettbewerb für lippische Unternehmen

Acht Firmenteams können sich 2017 für die Kocholympiade in Lippe bewerben. In vierköpfigen multikulturellen Teams treten die Unternehmensvertreter am 1. Juli in den Räumlichkeiten des Felix-Fechenbach-Berufskollegs gegeneinander an. Die Herausforderung: Es müssen 3-Gänge-Menüs aus landestypischen Gerichten für zehn Personen kreiert werden. Ziel der Kocholympiade ist es, die Zusammenarbeit von Beschäftigten unterschiedlicher Nationalitäten zu fördern.
Lippische Industrie
Donnerstag, 13 April 2017

Starkes Exportwachstum

In den 111 lippischen Betrieben des verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten wurde in den ersten beiden Monaten dieses Jahres ein Umsatz von 965 Millionen Euro erwirtschaftet. Dies zeigt die aktuelle Auswertung der Daten des Statistischen Landesamtes (IT.NRW).
Unternehmerfrühstück am 04. April 2017 im Haus Thoholte
Donnerstag, 13 April 2017

Am Dienstag, 04. April 2017 trafen sich auf Einladung der Stadt Geseke und des Geseker Wirtschafts-Netzwerkes e. V. 45 Geseker Unternehmer und Unternehmerinnen zum 1. Unternehmerfrühstück des Jahres 2017 im Haus Thoholte.

Image Bürgermeister Dr. Remco van der Velden referierte zu aktuellen kommunalen bzw. kommunalpolitischen Themen wie den Ausbau des Breitbandnetzes in Geseke und die Gründung der Stadtwerke. Bei seiner Rückschau auf 1.000 Tage im Amt als Bürgermeister informierte er die Teilnehmer über die Finanzlage, die sich durch das geschickte Agieren u.a. mit der Inanspruchnahme der verschiedensten Fördertöpfe (beispielsweise die Bäume am Kapellenweg und am Hellweg) und der Vermarktung der Wohnbaugrundstücke der Stadt (allein in den letzten zwei Wochen wurden 18 Grundstücke veräußert) so verbessert hat, dass die Ausgleichsrücklage und somit das Eigenkapital wieder aufgefüllt werden konnte.
Energy Analytics
Mittwoch, 22 März 2017

Energy Analytics ist ein globales Zukunftsthema

Ein Interview mit Michael Piekarzewitz, Leiter Energiemanagement bei der Weidmüller Gruppe

Welche Trends und Tendenzen sehen Sie für die diesjährige HMI? Was hat sich seit der letzten Messe getan?
Der wohl wichtigste Trend ist derzeit, dass die Themen Digitalisierung und Automation zusammenwachsen. Das Energiemanagement bewegt sich stärker auf den Bereich der Steuerung zu. Es geht also um die Frage in Bezug auf energieeffiziente Produktion, wie mit den gesammelten Energiedaten Produktionsprozesse verbessert werden können. Bislang hat man dabei häufig noch historische Daten mit geringer Auflösung gesammelt. Doch der Trend geht zur Bereitstellung einer Infrastruktur für die Sammlung von Energiedaten in Echtzeit auf Sekundenbasis. Dazu muss in erster Linie die Erfassung funktionieren und es muss eine Übertragungsverbindung vorhanden sein, die mit großen Datenmengen umgehen kann. Dabei geht es meist darum, was man mit den Energie- und Prozessdaten tun kann, um Kosten zu minimieren.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 10 - 18 von 377

Partner

Währungsumrechner

Umrechnungskurs vom 26.05.2017
EUR EUR  USD USD
1.00  1.12
Umrechnungskurs heute weniger als gestern -0.161 %

Denkanstoße


“Wenn Sie ein gutes Selbst-Vertrauen aufbauen wollen, dann müssen Sie Ihre Finanzen regeln. Ihre Finanzen müssen zu einem Beweis für Sie werden, dass nichts Sie aufhalten kann! (Ein Blick auf Ihren Kontostand muss Ihnen beweisen, dass Ihre Finanzen eine Unterstützung in Ihrem Leben sind. Ein Blick auf Ihre Finanzen muss Ihnen ein Gefühl der Sicherheit in Ihre eigenen Fähigkeiten geben.)”

Bodo Schäfer, Köln, Finanz-Experte, Trainer und Buchautor

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang