Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Gesundheit
Spezial-OP rettet jungen Mann nach Zugunglück
Montag, 08 August 2016

Durch den Mund an die Wirbelsäule: Mit einer ungewöhnlichen Operation bewahrten Unfallchirurgen und Gesichtschirurgen des Universitätsklinikums Freiburg einen jungen Mann vor einer Querschnittslähmung

Freiburg. Ein 18-Jähriger war Ende Juni 2016 nachts an den Bahnschienen im Freiburger Stadtgebiet entlang gegangen, als ihn ein vorbeifahrender Zug erfasste. Der erste Zugführer, der am nächsten Morgen die Strecke entlang fuhr, entdeckte den schwerverletzten Mann. Ein sofort alarmierter Rettungswagen brachte ihn ins Notfallzentrum des Universitätsklinikums Freiburg. Dort stellten die Ärzte anhand eines Ganzkörper-Computertomogramms eine Reihe von Verletzungen fest: Leber, Niere und Milz waren teilweise gerissen, Rippen gebrochen, die Lunge gequetscht. Durch einen kleinen Riss in einem inneren Gesichtsknochen drang Luft ins Gehirn ein. Außerdem waren ein Lendenwirbel und ein Halswirbel gebrochen.
...Anzeige...

Advertisement


Burn-out-Behandlung mit Herz
Montag, 08 August 2016

"Herz-Resonanz-Coaching" befreit von belastenden Emotionen und weist den Weg aus der Erschöpfung Als begleitende parallele Maßnahme bei der Aufarbeitung einer Erschöpfung bzw. eines Burn-out reaktiviert die innovative Coaching-Methode die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem.
Quälendes Verhalten
Dienstag, 05 Juli 2016

Kaufrausch, Sexsucht und Sportexzessen

Verhaltenssucht-Ambulanz hilft Betroffenen mit gezielten Behandlungsansätzen

Bochum (lwl). Das LWL-Universitätsklinikum Bochum hat eine neue Sprechstunde eingerichtet: die Verhaltenssucht-Ambulanz. Auf Verhaltensweisen, die eine Abhängigkeit hervorrufen können, macht die Fachwelt in jüngster Zeit aufmerksam. Allerdings werden sie in der Öffentlichkeit noch nicht als Suchterkrankung akzeptiert. Dazu gehören neben der Internetabhängigkeit unter anderem auch die Kaufsucht, Sport- oder Sexsucht.
Pink Ribbon golfen
Dienstag, 28 Juni 2016

Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2016 - Golfen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit

Insgesamt über 90 Golfclubs mit mehr als 3.000 Spielerinnen nehmen 2016 wieder an der jährlichen Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie teil - so auch der Universitäts-Golfclub Paderborn e.V.am 29.06.2016.
Krankmacher Darmpilze
Dienstag, 12 April 2016

Dr. Wormer erklärt, warum Pilzinfektionen entstehen und wie sie bekämpft werden

Krank machenden Pilzen ist Tür und Tor geöffnet, wenn ihre natürlichen Feinde, nämlich die nützlichen Bakterien der Darmflora, außer Gefecht gesetzt sind. Der neue Ratgeber des Gesundheitsexperten Dr. med. Eberhard J. Wormer hilft dabei, mit den lästigen "Mitbewohnern" fertig zu werden.

Weniger harmlos als oftmals gedacht



<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 19 - 27 von 157

Partner

Denkanstoße


“Vor den Steuern fliehen fast ebenso viele Menschen ins Ausland wie vor Diktatoren.”

Paul Newmann, amerikanischer Schauspieler und Regisseur, geb. 1925

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang