Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Gesundheit
Gesundheitsangebote helfen Unternehmern, ihren Familien und Arbeitnehmern
Montag, 14 Juli 2014

Kassel. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bietet ihren Unternehmerfamilien spezielle Gesundheitsangebote. "Diese Gesundheitsförderung kommt letztlich dem ganzen Betrieb zu Gute und hat positive Auswirkung der SVLFG und Vertreter der Arbeitnehmergruppe. Nach seiner Überzeugung profitieren auch die Arbeitnehmer in den landwirtschaftlichen Familienbetrieben von den Angeboten.
...Anzeige...

Advertisement


St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn informiert über kaputte Herzklappen
Freitag, 30 Mai 2014

Ventil defekt

Image Paderborn. Das Herz schlägt ungefähr 90.000-mal am Tag. Bei jedem dieser Herzschläge müssen sich die Herzklappen nicht nur öffnen sondern auch schließen. Im Laufe des Lebens kann diese hohe mechanische Belastung zu einer Veränderung der Herzklappen führen, aus denen Herzklappenfehler resultieren können.

Am Donnerstag, 12. Juni um 18 Uhr, lädt das St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn im Rahmen der Reihe "Fragen Sie Vincenz" zu einer Veranstaltung ein.
Demo - nicht nur für Brillenträger
Donnerstag, 24 April 2014

  • Bedürftige mit Sehschwäche haben keinen Anspruch auf Kassen-Zuschuss
  • Vinzenz-Konferenzen und Runder Tisch Armut rufen zur Demonstration gegen Lücke im Sozialrecht auf 
  • Termin: 30. April ab 12 Uhr vor dem Rathaus in Paderborn

Paderborn (cpd). Wer unter Sehschwäche leidet und dazu noch bedürftig ist, hat in Deutschland Pech gehabt: Die gesetzliche Krankenversicherung sieht nur für Kinder und Jugendliche und für stark Sehbehinderte einen Zuschuss zur Anschaffung von Brillengläsern vor. Andere gesetzlich Krankenversicherte müssen ihre Brille selbst finanzieren. "Wie sollen sich Bezieherinnen von Arbeitslosengeld II und andere Menschen mit geringem Einkommen den Kauf einer Brille leisten können", fragen die Vinzenz-Konferenzen im Erzbistum Paderborn. Der caritative Fachverband sagt: "Das ist ungerecht!" Immerhin gehe es bei einer Brille nicht um einen Luxusartikel, sondern schlichtweg um die Teilhabe am Leben.
Fit durch die Allergiesaison - das raten Experten:
Sonntag, 06 April 2014

Das Allergiemobil bietet Informationen und Hilfe für Allergiker

Jeder fünfte Deutsche leidet unter Allergien, immermehr Kinder und Jugendlichesind betroffen, Tendenz steigend.Sollten Sie oder Ihr Kind auch dazu gehören, können Sie sich im Rahmen der Allergietage vom 07.-11.April in der DomApotheke am Theater, Neuer Platz 2 in Paderborn informieren. Begleitet wird die Aktion am 07. April vom Allergiemobil des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) auf dem Neuen Platz. Experten des DAAB stehenvon 10-17 Uhr Rede und Antwort rund um das Thema Allergie und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Denn was Viele nicht wissen: Eine Allergie ist gut behandelbar.
Zeitumstellung wirkt wie Mini-Jetlag
Donnerstag, 20 März 2014

Am letzten März-Wochenende ist es wieder soweit. Die Uhr wird eine Stunde vorgestellt, die Sommerzeit beginnt. Wie sich die Zeitumstellung auf den Körper auswirkt und was man tun kann, um gut in die neue Zeit zu starten, weiß Stephanie Düchting, Regionalgeschäftsführerin der IKK classic in Paderborn.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 46 - 54 von 154

Partner

Denkanstoße


“Steuern erheben heißt, die Gans so zu rupfen, dass man möglichst viele Federn mit möglichst wenig Gezische bekommt.”

Jean Baptiste Colbert, französischer Staatsmann, Merkantilist, 1619-1683

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang