Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Gesundheit
Dem Herzstolpern auf der Spur
Donnerstag, 28 August 2014

Das St.-Johannes-Hospital setzt auf modernes iPhone EKG

Dortmund. Die Klinik für Innere Medizin am St.-Johannes-Hospital setzt seit kurzem als eine der ersten Kliniken in Deutschland das iPhone, iPad oder iPod basierte EKG-System CardioSecur active ein. Mit Hilfe dieses Gerätes können Patienten jeder Zeit und an jedem Ort ihren Herzrhythmus überwachen und die diagnostisch hochrelevanten Daten an das Team um Prof. Dr. med. Hubertus Heuer, Chefarzt der Kardiologie, verschlüsselt über das Web, auf einem Server von PersonalMedSystems, datensicher übermitteln. Die Patienten erhalten somit ein Feedback über deren EKG-Veränderungen.
...Anzeige...

Advertisement


Künstler Antonio Ugia unterwegs zu gunsten der Schutzengelchen
Montag, 11 August 2014

Der Bielefelder Künstler Antonio Ugia war wieder unterwegs in ganz OWL um den Schutzengelchen ein neues zu Hause zu suchen. In Detmold besuchte er Wilfried Raab, den neuen Inhaber des Cafe und Bistro GOTHLAND in der Bruchstraße 27. In der Vergangenheit, als Wilfried Raab noch das Cafe Schokolade betrieben hat, stellte Ugia seine Kunstwerke dort aus. Ebenso war Ugia 2008 ein Künstler der Aktionsgemeinschaft "Erlebnisbaustelle Marktplatz" in Detmold. Bei dieser Aktion ging es darum die triste Innenstadt durch verschiedene Ausstellungen aufzuwerten und attraktiver zu machen.

Gesundheitsangebote helfen Unternehmern, ihren Familien und Arbeitnehmern
Montag, 14 Juli 2014

Kassel. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bietet ihren Unternehmerfamilien spezielle Gesundheitsangebote. "Diese Gesundheitsförderung kommt letztlich dem ganzen Betrieb zu Gute und hat positive Auswirkung der SVLFG und Vertreter der Arbeitnehmergruppe. Nach seiner Überzeugung profitieren auch die Arbeitnehmer in den landwirtschaftlichen Familienbetrieben von den Angeboten.
St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn informiert über kaputte Herzklappen
Freitag, 30 Mai 2014

Ventil defekt

Image Paderborn. Das Herz schlägt ungefähr 90.000-mal am Tag. Bei jedem dieser Herzschläge müssen sich die Herzklappen nicht nur öffnen sondern auch schließen. Im Laufe des Lebens kann diese hohe mechanische Belastung zu einer Veränderung der Herzklappen führen, aus denen Herzklappenfehler resultieren können.

Am Donnerstag, 12. Juni um 18 Uhr, lädt das St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn im Rahmen der Reihe "Fragen Sie Vincenz" zu einer Veranstaltung ein.
Demo - nicht nur für Brillenträger
Donnerstag, 24 April 2014

  • Bedürftige mit Sehschwäche haben keinen Anspruch auf Kassen-Zuschuss
  • Vinzenz-Konferenzen und Runder Tisch Armut rufen zur Demonstration gegen Lücke im Sozialrecht auf 
  • Termin: 30. April ab 12 Uhr vor dem Rathaus in Paderborn

Paderborn (cpd). Wer unter Sehschwäche leidet und dazu noch bedürftig ist, hat in Deutschland Pech gehabt: Die gesetzliche Krankenversicherung sieht nur für Kinder und Jugendliche und für stark Sehbehinderte einen Zuschuss zur Anschaffung von Brillengläsern vor. Andere gesetzlich Krankenversicherte müssen ihre Brille selbst finanzieren. "Wie sollen sich Bezieherinnen von Arbeitslosengeld II und andere Menschen mit geringem Einkommen den Kauf einer Brille leisten können", fragen die Vinzenz-Konferenzen im Erzbistum Paderborn. Der caritative Fachverband sagt: "Das ist ungerecht!" Immerhin gehe es bei einer Brille nicht um einen Luxusartikel, sondern schlichtweg um die Teilhabe am Leben.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 46 - 54 von 156

Partner

Denkanstoße


“Die Liebe hat ihre eigene Sprache. In der Ehe kehrt man zur Landessprache zurück.”

Das sagen die Russen

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang