Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Familie & Partnerschaft
Ein Fahrrad unter´m Weihnachtsbaum - aber bitte ohne Stützräder
Donnerstag, 08 Dezember 2011

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Nordrhein-Westfalen (ADFC NRW) gibt Tipps für den richtigen Kinderfahrradkauf

Düsseldorf. Ein neues Fahrrad unter dem Weihnachtsbaum bringt Kinderaugen garantiert zum Strahlen. Das Kind sollte aber beim Kauf dabei sein, damit die Größe des Rades auch zum Kind passt ‑ sonst kann es sogar gefährlich werden. Vom Laufrad bis zum Kinderstraßenrad, gibt der ADFC NRW Tipps für den richtigen Fahrradkauf.
...Anzeige...

Advertisement


Schoko-Adventskalender mit eigenem Foto
Dienstag, 05 Oktober 2010

Eine besondere Alternative zum Massenprodudukt Adventskalender bietet der Adventskalender von FotoInsight mit eigenem Foto und 24 weihnachtlich verpackten Schokokugeln. 
ALG II-Bescheide sind korrekt
Mittwoch, 27 Januar 2010

Aussagen darüber, die Bundesagentur für Arbeit (BA) hätte über eine Million fehlerhafter Bescheide erstellt, sind falsch.

Nürnberg. Durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz wurde das Kindergeld ab Januar 2010 um 20 Euro je Kind angehoben. Das Kindergeld wird bei Empfängern von Arbeitslosengeld II ("Hartz IV") als Einkommen berücksichtigt. Das bedeutet, dass der Erhöhungsbetrag des Kindergeldes auf die laufenden Leistungen anzurechnen ist. Bei der vergangenen Kindergelderhöhung hatte die Bundesregierung eine Übergangsregelung beschlossen die es ermöglicht hat, auf eine Anrechnung bis Ende eines Bewilligungsabschnittes zu verzichten. Für die aktuelle Kindergelderhöhung gab es keine Übergangsregelung. Die BA ist verpflichtet, das geltende Recht korrekt umzusetzen.
Keine neuen Anträge für Kindergelderhöhung notwendig
Montag, 29 Dezember 2008

Der Bundesrat hat heute dem Familienleistungsgesetz zugestimmt. Das Kindergeld wird demnach zum 1. Januar 2009 für das erste und zweite Kind um jeweils 10 Euro von 154 auf 164 Euro erhöht.
Für das dritte und vierte Kind und alle weiteren Kinder steigt das Kindergeld monatlich um 16 Euro.
Stillvorbereitungskurse für werdende Eltern
Freitag, 15 August 2008

Stillvorbereitungskurse für werdende Eltern im St. Johannisstift Evangelisches Krankenhaus Paderborn gGmbH

 Paderborn. Die Elternschule im St. Johannisstift Paderborn lädt werdende Eltern an zwei Abenden im August zu einem Stillvorbereitungskurs ein.

Stillen ist die natürlichste Art, das Baby zu ernähren. Der Körperkontakt vermittelt viel Geborgenheit und eine sehr intensive Beziehung zur Mutter. Frauen, die sich schon während der Schwangerschaft vorbereiten möchten, können sich unter Anleitung einer Still- und Laktationsberaterin informieren.

<< < 1 2 3 4 > >>
Ergebnisse 28 - 33 von 33

Partner

Denkanstoße


“Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.”

Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863-1947

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang