Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Familie & Partnerschaft
Erleichterungen für die Jobcenter
Montag, 21 Dezember 2015

Pauschalen statt Einzelberechnung bei der Krankenversicherung

Am 1. Januar 2016 tritt das "Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung" in Kraft. Für die Leistungsempfänger im SGB II ("Hartz IV") ändert sich damit prinzipiell nichts - wenn sie bisher in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, bleiben sie dies weiterhin. Die Beiträge werden wie gehabt vom Jobcenter direkt abgeführt.
...Anzeige...

Advertisement


Was Eltern künftig beachten müssen
Mittwoch, 11 November 2015

Eine zusätzliche Voraussetzung für den Bezug von Kindergeld ist ab 1.1.2016 die Angabe der Steuer-Identifikationsnummern des Kindergeld-Berechtigten und der Kinder, unabhängig von deren Geburtsdatum. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Kindergeld für jedes Kind nur einmal ausgezahlt wird.
Mit dem Family-Timer bequem die eigene Familie organisieren
Donnerstag, 06 August 2015

Image Sobald Kinder ihre ersten eigenen Termine haben, können Eltern ganz schön ins Schwitzen kommen: Für müheloses Familien-Management sorgt der Family-Timer des Münchner Häfft-Verlags. Der Überraschungserfolg des Vorjahres wurde nochmals verbessert und erfährt mit dem Wandkalender FamilienPlaner eine innovative Erweiterung für zu Hause.
Kindergeld 2015/2016
Freitag, 24 Juli 2015

Auswirkung auf Grundsicherung für Arbeitsuchende

Diesjähriger Erhöhungsbetrag bleibt für Bezieher von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld ohne Auswirkung - Ab 2016 Anhebung um weitere zwei Euro - dann wird tatsächlich gezahltes Kindergeld auf Leistungen angerechnet.
Erhöhung des Kindergeldes 2015
Montag, 13 Juli 2015

Zur Förderung von Familien wird rückwirkend zum Januar 2015 das Kindergeld um 4 Euro angehoben. Damit erhöht sich der Betrag für das erste und zweite Kind von 184 auf 188 Euro, für das dritte Kind von 190 auf 194 Euro und für jedes weitere Kind von 215 auf 219 Euro pro Monat.

<< < 1 2 3 4 > >>
Ergebnisse 10 - 18 von 32

Partner

Denkanstoße


“Die Japaner haben eine raffinierte Art, ihren Stahl in die Vereinigten Staaten zu schmuggeln. Sie malen ihn an, stellen ihn auf vier Räder und nennen das ganze Auto.”

Lee Iacocca, amerik. Automobilmanager, *1924

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang