Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Familie & Partnerschaft
Trotz guter Wirtschaftslage nimmt Kinderarmut weiter zu!
Donnerstag, 22 September 2016

Aktuelle Studie von Bertelsmann (veröffentlicht 12.09.2016):

Trotz guter Wirtschaftslage nimmt Kinderarmut weiter zu!

Frage nach den Ursachen wird nicht gestellt.

Die Studie stellt nüchtern fest, dass die Kinderarmut seit 2011 auf Bundesebene weiter zugenommen hat. Fast 15 % der Kinder wachsen in Familien auf, die auf Hartz IV angewiesen sind. Zu 86 % handelt es sich dabei um Kinder aus Familien mit mehr als zwei Kindern oder von Alleinerziehenden. - Die Studie bestätigt: "Die Armutsfolgen werden bisher nur lückenhaft erforscht."
...Anzeige...

Advertisement


Informationsabend zum Elternseminar
Mittwoch, 24 August 2016

Starke Eltern - Starke Kinder

Familienzentrum Wewer lädt im Vorfeld ein

Paderborn. Einen Informationsabend zum Elternseminar "Starke Eltern - Starke Kinder" bietet das Familienzentrum Wewer NRW am Montag, 26. September, um 20 Uhr in seinen Räumen an.

An diesem Abend können sich interessierte Eltern im Vorfeld zu Inhalten, zum Ablauf und den Kosten des Seminars informieren.
Schnäppchenjagd in Stadthalle Werl
Montag, 29 Februar 2016

Einkaufseldorado für Eltern: Kids-Markt am 6. März

Werl. Am 6. März (11-16 Uhr) ist die Schnäppchenjagd auf Kinderbekleidung und Spielzeug in der Stadthalle Werl wieder eröffnet. An über hundert Verkaufsständen werden günstige gebrauchte und neue Artikel rund ums Baby und Kind angeboten.
Erleichterungen für die Jobcenter
Montag, 21 Dezember 2015

Pauschalen statt Einzelberechnung bei der Krankenversicherung

Am 1. Januar 2016 tritt das "Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung" in Kraft. Für die Leistungsempfänger im SGB II ("Hartz IV") ändert sich damit prinzipiell nichts - wenn sie bisher in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, bleiben sie dies weiterhin. Die Beiträge werden wie gehabt vom Jobcenter direkt abgeführt.
Was Eltern künftig beachten müssen
Mittwoch, 11 November 2015

Eine zusätzliche Voraussetzung für den Bezug von Kindergeld ist ab 1.1.2016 die Angabe der Steuer-Identifikationsnummern des Kindergeld-Berechtigten und der Kinder, unabhängig von deren Geburtsdatum. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Kindergeld für jedes Kind nur einmal ausgezahlt wird.

<< < 1 2 3 4 > >>
Ergebnisse 10 - 18 von 35

Partner

Denkanstoße


“Die Inflationsrate gibt in Prozenten an, um wieviel unsere Wünsche die Möglichkeiten übertreffen.”

Ron Kritzfeld, deutscher Chemiekaufmann, geb. 1921

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang