Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kultur
Historischer Streifzug durch das chemische Labor
Donnerstag, 29 Oktober 2015

Ausstellung im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

Hattingen (lwl). Zu einem "Historischen Streifzug durch das chemische Labor" lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in den kommenden Wochen (30.10.2015 bis 3.4.2016) in seinem Industriemuseum Henrichshütte Hattingen ein. So lautet der Titel einer Wanderausstellung aus dem Carl Bosch Museum Heidelberg. Für die Hattinger Station hat der LWL die Präsentation um den Bereich "Qualitätsprüfung auf der Henrichshütte" erweitert. Zur Eröffnung der Schau am Freitag (30.10.) um 19 Uhr sind Gäste herzlich willkommen. Höhepunkt des Abends ist eine Gefahrstoff-Show mit explosiven Eindrücken aus der Welt der Chemie. Der Eintritt ist frei.
...Anzeige...

Advertisement


Licht fasziniert
Mittwoch, 21 Oktober 2015

Ringvorlesung im internationalen Jahr des Lichts

Im Rahmen des von den Vereinten Nationen ausgerufenen "Internationalen Jahres des Lichts und der Lichttechnologien" wird eine Ringvorlesung unter dem Motto "LichtFASZINIERT" dem Phänomen Licht aus der Perspektive verschiedener Disziplinen auf die Spur kommen. Die Veranstaltung des Internationalen Zentrums für Kultur- und Technikforschung (IZKT) der Universität Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Stuttgart möchte Beiträge aus Naturwissenschaft und Technik, Kunst und Geisteswissenschaft in ein anregendes Gespräch über Bedeutungen, Botschaften und Technologien des Lichts bringen. Dabei wird sich zeigen, dass Kultur und Technik des Lichts aufs engste verwoben sind.
ECHO Klassik 2015
Samstag, 17 Oktober 2015

Thomas Gottschalk, Johannes B. Kerner und Ina Weisse gehören zu den Laudatoren

 ©BVMI / Monique Wüstenhagen
©BVMI / Monique Wüstenhagen
Berlin. Die Laudatoren der diesjährigen ECHO Klassik-Verleihung am 18. Oktober im Konzerthaus Berlin stehen fest. Wie das ZDF heute bekannt gab, werden unter anderem Thomas Gottschalk und Johannes B. Kerner die begehrten Trophäen überreichen. Weitere Laudatoren sind die Schauspieler Fritz Karl und Ina Weisse, Star-Geiger Daniel Hope, Komiker Wigald Boning und Moderatorin Mirjam Weichselbraun. Durch den Abend führen wie in den vergangenen Jahren Rolando Villazón und Nina Eichinger. Es spielt das Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Pablo Heras-Casado.
Ein Tänzer auf der Leiter
Samstag, 17 Oktober 2015

In seiner Produktion seziert der herausragende Butoh-Tänzer Kim Itoh die Unstimmigkeiten der japanischen Gesellschaft. Das Pumpenhaus zeigt "Namaeganai (There is no name)" am 21. Oktober erstmals in Europa.
Die James-Bond-Woche bei RTL
Montag, 28 September 2015

Daniel Craig feiert mit "Skyfall" RTL-Premiere

Köln. Der Countdown läuft: Am 5. November kommt der neue Bond unter der Regie von Oscar-Preisträger Sam Mendes ("Skyfall") in die deutschen Kinos, in Großbritannien startet "Spectre" bereits am 26. Oktober. Der Brite Daniel Craig spielt hier zum vierten Mal den Top-Agenten mit der legendären Nummer 007. Bond-Girl wird diesmal die französische Schauspielerin Léa Seydoux (29, "Grand Budapest Hotel") sein. Mit dabei sind auch Ralph Fiennes als Geheimdienstchef "M" und Ben Whishaw als Bastler "Q" und Monica Bellucci ("Duell der Magier"). Oscar-Preisträger Christoph Waltz mimt den Bösewicht Obermeier. "Spectre" ist das 24. Abenteuer der Agentenreihe. Zum Kinostart präsentiert RTL die Bond-Themenwoche: Neben "Die beliebtesten James-Bond-Songs aller Zeiten" und " Die 10 spektakulärsten James-Bond-Momente" läuft am 8. November um 20.15 Uhr als besonderes Highlight der letzte Bond-Film "Skyfall" aus dem Jahr 2012.



<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 73 - 81 von 402

Partner

Denkanstoße


“Die täglichen grenzüberschreitenden Geld-Bewegungen sind heute 25mal größer als die grenzüberschreitenden Güterbewegungen. Geld wird nicht mehr nur als Transaktions-Mittel benutzt zum Zwecke der Finanzierung, sondern Geld wird gehandelt wie eine Ware!”

Alfred Herrhausen, ehemaliger Vorstandssprecher der Deutschen Bank, 1930-1989

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang