Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Hard- & Software
Big Data-Analysen der nächsten Generation
Freitag, 10 März 2017

Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart nimmt neues Rechnersystem in Betrieb

Das Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart (HLRS) hat ein neues Big-Data-System in Betrieb genommen. Es handelt sich um eines der weltweit ersten Daten-Analyse-Systeme dieser Größenordnung im Produktionsbetrieb. Das HLRS reagiert damit auf heutige Herausforderungen im Bereich des Höchstleistungsrechnens und bietet durch das neue System seinen Nutzern erstmalig die Möglichkeit, Petabyte-große Datenmengen effizient und zeitnah zu analysieren.
...Anzeige...

Advertisement


Rechtssicherheit für offene Netze schaffen
Freitag, 10 März 2017

vzbv nimmt Stellung zum Referentenentwurf zur erneuten Änderung des Telemediengesetzes

Drittes Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes (3. TMGÄndG) soll endlich Rechtssicherheit für WLAN-Betreiber schaffen. vzbv begrüßt den Gesetzesentwurf als klare Verbesserung der jetzigen Rechtslage. Einen Anspruch auf Websperren lehnt der vzbv ab.
10 Jahre inIT
Freitag, 02 Dezember 2016

Lemgoer Forschungsinstitut feiert Jubiläum

Lemgo. Von einer übergangsweisen Containerlösung bis zum Arbeiten in hochmodernen Gebäuden: Seit Gründung des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) hat sich am Forschungsinstitut in den vergangenen zehn Jahren viel getan. Als Institut im Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik der Hochschule OWL, befasst sich die Forschungseinrichtung seit Institutsgründung 2006 mit dem Themenfeld Industrielle Informationstechnik.
Keine Angst vor Künstlicher Intelligenz
Montag, 24 Oktober 2016

Lemgo. Algorithmen, intelligente Software und Roboter übernehmen zunehmend Aufgaben des Menschen. Sie verarbeiten nicht nur große Datenmengen, sondern lesen Texte, verstehen Sprache, erkennen Gesichter und analysieren in Echtzeit ihre Umgebung - etwa um selbstständig Auto zu fahren oder Fabriken zu steuern. Was bedeutet diese rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz für unser Leben, unsere Arbeitswelt und unser Menschsein? Mögliche Antworten auf diese Frage geben zwei Professoren der Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und des Lemgoer Fraunhofer-Anwendungszentrum am 2. November.
KEB fasst mit an
Mittwoch, 14 September 2016

Neuer Partner im Forschungs- und Entwicklungszentrum CIIT

Lemgo. In Lemgo schlägt das Herz für IT und Automatisierung: In den letzten Jahren ist Lemgo zum strategischen Wirtschafts- und Forschungsstandort in diesem Bereich geworden. Von diesen Entwicklungen können auch gerade mittelständische Unternehmen profitieren, daher engagiert sich die Firma Karl E. Brinkmann GmbH (KEB) nun als neuer strategischer Partner im Lemgoer Forschungs- und Entwicklungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT). Der weltweit agierende Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnik verspricht sich von der Partnerschaft, Lösungen für die Fabrik der Zukunft gemeinsam mit den Entwicklern und Forschern der CIIT-Partner in räumlicher Nähe weiter zu entwickeln.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>
Ergebnisse 1 - 9 von 56

Partner

Denkanstoße


“Geld gleicht dem Dünger, der wertlos ist, wenn man ihn nicht ausbreitet!”

Francis Bacon, englischer Philosoph, Schriftsteller und Staatsmann, 1561-1626

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang