Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Freizeit
Schloss Spezial
Mittwoch, 25 April 2018

Bauhistorische Führung im Weserrenaissance Schloss Bevern

Rund 400 Jahre ist es her, dass Statius von Münchhausen - ehrgeiziger Spross einer alten Adelsfamilie - ein monumentales Bauwerk errichten ließ: das Weserrenaissance Schloss Bevern. Die imposante Anlage mit ihrem charakteristischen Erscheinungsbild hat nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren.

©SVR
©SVR
In der Führung: Schloss Spezial - "Bauhistorische Führungsreihe durch fast 400 Jahre Schlossgeschichte: Perle der Weserrenaissance" am 5. Mai, steht die erste Bauphase im Mittelpunkt. 1603 war in Bevern Baubeginn. Zur gleichen Zeit entwickelte sich in der Region eine eigene Stilrichtung der Renaissancearchitektur, die mit Gesimsen, reichgestalteten Giebelfronten und Zwerchhäusern typisch für die Region wurde - die Weserrenaissance. Bis heute gilt das Weserrenaissance Schloss Bevern als eines der bedeutendsten und schönsten Denkmäler dieser Bauweise.
...Anzeige...

Advertisement


Naturburschen und Abenteurer aufgepasst
Mittwoch, 07 März 2018


  • Das ZfR geht mit Deutschlands bekanntestem Tierfilmer Andreas Kieling auf Expedition!
  • Tickets für die außergewöhnliche Film-Show sind ab sofort erhältlich

Er reiste durch Grönland, fuhr mit dem Mountainbike durch den Himalaja, arbeitete als Seemann und Förster. Andreas Kieling ist Deutschlands bekanntester Tierfilmer und passionierter Abenteurer. Seit 1990 bereist Kieling als Naturfotograf und Dokumentarfilmer die Welt. Für ihn sind Abenteuer nicht Selbstzweck; sie dienen ihm dazu, das Leben in der Wildnis zu dokumentieren, davon zu lernen, ohne die eigenen Grenzen zu vergessen.

Raus aus dem Winterblues mit Suberg’s ü30 Party
Dienstag, 30 Januar 2018

Gewinnen Sie 5x2 Karten

Ebenso wie der Frühling wird wohl auch die nächste Suberg´s ü30 Party erwartet. Gut, dass wir heute gleich zwei tolle Nachrichten verkünden können. Der nächste Termin des Tanzspektakels steht fest und wir verlosen dafür 5x2 Karten an unsere Leser/innen.

Image Am 24. Februar fällt um 20 Uhr der Startschuss in der Paderhalle in Paderborn zu dem stimmungsvollen Erlebnis für die Generation über 30. Suberg´s ü30 Party ist ein fester Bestandteil im Terminkalender vieler ausgehfreudiger Menschen, die eine unvergessliche Nacht und jede Menge Spaß erleben wollen. Tolle Leute im richtigen Alter feiern, tanzen, flirten und haben viel Spaß. Paare, Gruppen und Singles genießen das stilvolle Ambiente und eine Party die auf ihre Generation zugeschnitten ist. Und vielleicht trifft ja der ein oder andere in der Nacht zum Valentinstag seine neue Liebe - alles ist hier möglich!
Einführender Tanzworkshop
Freitag, 12 Januar 2018

Soest. Viele Menschen lieben die Kombination von Musik und Bewegung und tanzen darum gerne. Die gängigen Gesellschaftstänze setzen jedoch von vorneherein tanzwillige Partnerinnen oder Partner voraus, so dass Tanzwünsche einzelner oft unerfüllt bleiben. Der einführende Tanzworkshop unter Leitung von Hertha Happich vom 22. bis 24.3.2018 in der Tagungsstätte Soest hat eine Lösung dafür. Square- und Kontratänze, die Gassen- und Kreistänze aus aller Welt und die Tänze in verschiedenen Formationenkommen ohne feste Tanzpartner aus. Die Kosten ohne Unterkunft betragen 62 €.
Best Of Musical StarNights
Dienstag, 19 Dezember 2017

"Best Of Musical StarNights": Die ganze Welt der Musicals an einem Abend live

©Marco Mueller
©Marco Mueller
(fs) "Cats", "Das Phantom der Oper", "Der König der Löwen", "West Side Story”, "Mary Poppins”, "Rocky Horror Show”. "My Fair Lady". "Die Schöne und das Biest". "Starlight Express". Die größten Hits zahlreicher Musical-Klassiker stehen im Fokus der Bühnenshow "Best Of Musical StarNights". Auf Tour ab Ende Dezember treffen Tänzer des Londoner West End auf Top-Solisten aus Deutschland und England. Heraus kommt "ein großartiger Streifzug durch die Welt der Musicals" (Nordbayern.de), bei dem sich künstlerisches Können mit höchstem Unterhaltungswert paart.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 9 von 361

Partner

Denkanstoße


“Wir müssen deutlich machen, dass wir Gewinne brauchen, um auch diejenigen mitzufinanzieren, die meinen, dass wir keine Gewinne brauchen.”

Otto Wolf von Amerongen, deutscher Unternehmer, 1968 – 1988 Präsident des Deutschen Industrie- und Handelstages, geb. 1918

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang