Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Freizeit
Der Newcomer im Sammelkarten-Sektor: Hier kommt ‚Force of Will‘!
Freitag, 12 Juni 2015

Dietzenbach. Der große Zauberer von Oz liefert sich einen packenden Kampf mit der Herzkönigin aus Alice im Wunderland. Rotkäppchen schickt den Bösen Wolf ins Gefecht mit dem Gestiefelten Kater und den Drei Musketieren. Und die berühmte Johanna von Orleans führt ihre Truppen gegen den Achtköpfigen Lindwurm Orochi an.

‚Force of Will‘, das neue Sammelkartenspiel aus Japan, bietet einen außergewöhnlichen Crossover von bekannten Figuren aus Literatur, Märchen, Geschichte und Mythologie. ‚Force of Will‘ (FOW) trat Ende letzten Jahres seinen Siegeszug in Japan, den USA und Italien an und wird ab dem 29. Juli auch in Deutschland kräftig den Sammelkarten-Sektor aufmischen.
...Anzeige...

Advertisement


Zeltfestival Ruhr: Mit 37 Gastspielen ist das Programm komplett
Montag, 08 Juni 2015

40.000 Karten bis dato verkauft

Frühzeitiger Run auf die Tickets sorgte für so manche Zelt-Verlegung

Der aktuelle Ticket-Vorverkaufsstand stimmt die Initiatoren des Zeltfestival Ruhr auch im achten Jahr sehr zuversichtlich. Für die 17-tägige Veranstaltung im Herzen des Ruhrgebiets (Kemnader See, Bochum/Witten) konnten bis jetzt 40.000 Karten - u. a. für die Gastspiele von Anastacia, Rea Garvey, Farin Urlaub Racing Team, Genesis-Gitarrist Steve Hackett, The Script, Kraftklub, Clueso, Jethro Tull’s Ian Anderson, UB 40, Dieter Thomas Kuhn, Gerburg Jahnke und Frank Goosen - verbucht werden. Mit insgesamt 37 Gastspielen in der Zeit vom 21. August bis zum 06. September erklärte man heute das Programm für vollständig


Aufsteigen - Mitradeln - Zeichen setzen
Dienstag, 02 Juni 2015

Aufsteigen - Mitradeln - Zeichen setzen - In Düsseldorf, Dortmund und Köln!

Im Juni steigt ganz NRW aufs Rad und demonstriert für die sanfte Mobilität - ADFC lädt zu drei landesweiten Fahrrad-Sternfahrten ein

Düsseldorf. Mit einer Mischung aus gemeinsamem Radvergnügen und Fahrraddemo will der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club NRW (ADFC NRW) mit mehreren tausend Radfahrerinnen und Radfahrern rund um die Städte Düsseldorf, Dortmund und Köln für ein fahrradfreundliches Nordrhein-Westfalen werben, mehr Menschen für das Rad begeistern und gleichzeitig auf die schlechten Bedingungen für Radfahrer aufmerksam machen. Alle sind eingeladen, an den Sternfahrten teilzunehmen, bei denen die Straßen, Tunnel und Brücken einmal ohne "Auto-Druck" erfahren werden können und so ein ganz anderer Fahrspaß entsteht.
Landschaftstherapiepfad in Winterberg-Niedersfeld wird eröffnet
Dienstag, 02 Juni 2015

Rauf auf den Gipfel, tief durchatmen und den Blick schweifen lassen - allein diese Vorstellung wirkt auf viele Menschen bereits entspannend. Und viel mehr noch die Wirklichkeit. Natur und Landschaft können wohltuende, ja heilsame Wirkung haben. Diese Erkenntnis ist vielfach belegt. Um Gäste an der besonderen Wirkung teilhaben zu lassen und gleichzeitig die Natur zu schützen, hat die Ferienwelt Winterberg einen Landschaftstherapiepfad konzipiert. Eröffnung ist am Sonntag, 7. Juni.
Malteser retten den Teutoburger Wald
Donnerstag, 21 Mai 2015

Jugend trifft sich zum großen Zeltlager in Lage/ Germanengeschichten und Runen entziffern

Lage/Lippstadt/Paderborn. Sie werden sich im Steineweitwurf messen, sie wollen Runen entziffern und Sagen aus der Welt der Germanen erzählen: Am Freitag startet das große Pfingstzeltlager der Malteser Jugend im Erzbistum Paderborn. Auf dem Gelände des Schulzentrums Werreanger in Lage/Lippe werden 40 Zelte die rund 250 Kinder und Jugendlichen aufnehmen. Motto in diesem Jahr so nahe am Teutoburger Wald: "Malte und die wilden Germanen".

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 64 - 72 von 333

Partner

Denkanstoße


“Nur der Krämer kann zu seiner Entschuldigung anführen, daß ihm die Marktübersicht fehlt. Für den Manager gibt es keine Entschuldigung. Zu seiner Aufgabe gehört, den Markt gründlich zu kennen.”

Winfried M. Bauer, Management-Autor, *1928

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang