Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Reisen
Eine Seefahrt, die ist lustig...
Mittwoch, 22 April 2009

Es ist wieder soweit: Auf dem Lago Maggiore hat die Sommerschifffahrt begonnen!
Saisonhöhepunkt: Am 9. Mai 2009 läuft das Motorschiff "Antares" vom Stapel. Spezialangebote: Bis zu ihrem zwölften Lebensjahr reisen Kinder in Begleitung Erwachsener gratis. Außerdem erhalten Touristen in über 60 Restaurants zwischen dem Lago Maggiore und den Ossola-Tälern bei Vorlage eines Schifffahrt-Tickets eine Ermäßigung von 10%.
...Anzeige...

Advertisement


Osterreisen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Dienstag, 17 März 2009

Auch in diesem Jahr bietet das YAT-Reiseteam aus Paderborn wieder aufregende Osterfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit geistigen und Mehrfachbehinderungen in Deutschland an.
Vom 13.04. bis 19.04.2009 haben die Kleinen die Möglichkeit ins Land der Indianer zu reisen und dort eine Menge aufregender Sachen zu erleben. In der Jugendherberge Heggen in Finnentrop im Sauerland vergeht die Zeit nicht einfach so, sondern die Teilnehmer werden ihr ganz eigenes "POW WOW" (Indianerfest) organisieren und feiern.
Kinder und Jugendliche mit Behinderungen im Fokus der Rehacare 2008
Montag, 27 Oktober 2008

BSK-Reiseservice e.V. präsentiert das aktuelle Reiseprogramm für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen des Paderborner Reiseunternehmens YAT-Reisen auf der REHACARE INTERNATIONAL in Düsseldorf.
Auf der REHACARE INTERNATIONAL 2008 vom 15. bis 18. Oktober drehte sich in der Messehalle 4  alles um die Bedürfnisse von Kindern mit Behinderung und ihren Eltern.  Rund 35 Aussteller präsentierten ihre Dienstleistungen und Hilfsmittel und standen dabei den Kids und deren Eltern mit Rat und Tat zur Verfügung.
Bis ans Ende der Landmasse
Mittwoch, 01 Oktober 2008

In 70 Tagen um die halbe Welt: von Freiburg nach Peking
 Freiburg. Hans-Peter Christoph erzählt im Presse- und Medienclub Südbaden von seiner spannenden Reise Presse- und Medienclub Südbaden hatte bei seiner jüngsten Mitgliederversammlung Hans-Peter Christoph, Chef des Freiburger Unternehmens Avanti Busreisen, zu einem Reisevortrag eingeladen. Im Sommer diesen Jahres hat sich Christoph einen lang gehegten Traum erfüllt: er fuhr mit 25 Passagieren in seinem roten Bus nach Peking. "Bis ans Ende der Landmasse fahren. Das hatte ich mir schon lange gewünscht", so der passionierte Busfahrer.
Mut und Vertrauen - Reisende mit Pflegebedarf brauchen Beides
Donnerstag, 10 Juli 2008

Ehepaar Hürter mit Krankenpfleger Ulrich Wiedau, der Herrn Hürter während der Reise pflegte und auf den Ausflügen begleitete
Ehepaar Hürter mit Krankenpfleger Ulrich Wiedau, der Herrn Hürter während der Reise pflegte und auf den Ausflügen begleitete
   "Die tolle Insel, das tolle Wetter, die tolle Lage aber vor Allem die Sicherheit einer sehr guten Pflege und Betreuung haben zum Gelingen der Reise beigetragen. Um so etwas zu erleben muß man ein Risiko eingehen und Vertrauen haben." So faßt Heinz-Helmut Hürter seine Eindrücke von der 14tägigen Borkumreise mit seiner Frau und acht anderen pflegebedürftigen Senioren zusammen. Der 79jährige ist schwer pflegebedürftig und ohne die entsprechendenHilfen wäre ein Urlaub für ihn undenkbar.

<< < 11 12 13 14 15 > >>
Ergebnisse 127 - 134 von 134

Partner

Denkanstoße


“Reich ist man erst dann, wenn man sich bei der Bilanz um einige Millionen Dollar irren kann, ohne daß es auffällt.”

Jean Paul Getty, amerikanischer Ölmilliardär, 1892-1976

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang