Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Reisen
Zum Valentinstag: Reisen statt Rosen
Freitag, 29 Januar 2010

Zum Valentinstag: Reisen statt Rosen Schmusewochenende entführt Jung- und Altverliebte für ein Wochenende aus dem Alltag

Schmallenberg. Gibt es zum Tag der Liebenden etwas Aufmerksameres als einen Strauß Blumen oder eine Einladung zum Abendessen? Gibt es. Alt- und jungverliebte Romeos und Julias entführen ihre Partner nämlich lieber für zwei, drei Tage und Nächte in einen kuscheligen Landgasthof oder ein ebensolches Hotel, wo romantisch prickelnde Momente warten.
...Anzeige...

Advertisement


Neu im Sommer 2010: Bodø - Norwegen und Friedrichshafen
Mittwoch, 13 Januar 2010

Bodø in Norwegen und Friedrichshafen am Bodensee sind zwei neue Ziele im Flugplan für den Sommer 2010 ab Paderborn-Lippstadt Airport.

Paderborn. Vom 02. Juni bis 18. Aug. 2010 fliegt Hamburg International für den Nordland-Veranstalter Troll Tours Reisen aus Medebach einmal pro Woche, jeweils mittwochs, die beiden Destinationen an. Bodø ist die zweitgrößte Stadt Nord-Norwegens.
Thomas Cook erhöht Angebot für den Sommer 2010 ab Paderborn-Lippstadt
Montag, 07 Dezember 2009

Der Touristikkonzern Thomas Cook stärkt das Angebot ab Paderborn-Lippstadt Airport für den Sommer 2010 und erhöht seine Kontingente um 55 %.

Die Fluggesellschaft AIR VIA wird für den Reiseveranstalter im Vollcharter die Sitzplatzkapazitäten bereitstellen.

Insgesamt 37.000 Plätze (1.440 pro Woche) zu den Destinationen Varna und Burgas in Bulgarien, Korfu, Kos, Kreta und Rhodos in Griechenland sowie Fuerteventura und Palma de Mallorca stehen dann von Mai bis Oktober zur Verfügung. Die Urlauber können sich über ein erweitertes Streckenangebot und erhebliche Preisvorteile von bis zu 20 % freuen.
Besinnliches, Erhellendes und auch Schauriges
Donnerstag, 26 November 2009

Image Ländliche Vorweihnacht in Bad Birnbach
 Bad Birnbach. Bald ist es wieder soweit - die besinnlichste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Während es in den Städten von Tag zu Tag hektischer zugeht, stimmt sich das erholsamste Urlaubsdorf Bayerns ganz authentisch auf die "stade Zeit" ein. Keine Spur von weihnachtlichen Neon-Leuchtreklamen, kommerziellen Weihnachtsmännern und X-Mas-Clubbings, dafür umso mehr traditionelles Warten aufs Christkind.

ImageGelebtes Brauchtum verspricht der Auftritt der allesamt von Rottaler Künstlern hergestellten schaurigen Gestalten der Habergoaß, Hexn und Rauhwuggl am Bad Birnbacher Christkindlmarkt, die, auf einen heidnischen Brauch zurückgehend, in den Losnächten ihr Unheil treiben.
Der Winter soll kommen - dann wird es im Sauerland warm ums Herz
Freitag, 13 November 2009

Erlebnisreiche Tage auf Pisten, Weihnachtsmärkten und in Wellness-Oasen
Image  Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken - gut so! Denn die dunkle Jahreszeit bereitet den Sauerländern und ihren Gästen helle Freude. Fällt der Schnee, geht es hinaus auf die Hänge und Pisten. Ist es draußen klirrend kalt, wird es in den Skihütten oder auf den Weihnachtsmärkten so richtig gemütlich. Und gerade der Winter ist doch die ideale Zeit, um sich in kuscheligen Hotelzimmern oder Wellness-Oasen etwas Gutes zu tun.

<< < 11 12 13 14 15 16 > >>
Ergebnisse 127 - 135 von 141

Partner

Denkanstoße


“Fürchte nicht die, die mit dir übereinstimmen, sondern die, die nicht mit dir übereinstimmen und zu feige sind, es dir zu sagen.”

Napoleon Bonaparte, frz. Kaiser, 1769-1821

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang