Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kids
Sauberschweine fühlen sich nicht so wohl
Montag, 29 April 2013

Image Ein komischer Titel "Drecksau" für ein Spiel? Fragt man sich. Aber eine lustige Idee von Frank Bebenroth. Die Karten sind lustig gestaltet und wenn die Spielanleitung zweimal gelesen ist, kann die Schweinerei beginnen.

Bei "Drecksau" lautet das Motto: AB IN DEN MATSCH - die Spieler müssen ihre drei noch rosafarbigen sauberen Schweinchen per Aktionskarten in den Matsch schicken, denn da fühlen sich Schweine am wohlsten. Der Spieler muss also dafür sorgen, dass seine Schweine sich wohlfühlen und geschützt sind.
...Anzeige...

Advertisement


Spiele Tipp: Hier geht es um die Wurst
Montag, 11 März 2013

Image Glück oder Pech, am Ende entscheiden die Würfel!
Die Zahl "6" ist bei den Würfeln des Spiels Würfel Wurst durch das Symbol "Wurst" ersetzt. Diese zu würfeln kann Glück oder Pech sein. Eine einzelne Wurst kann jeden Würfelwurf zunichtemachen, doch zeigen alle vier Würfel das "Wurst" Symbol so hat man den Jackpot!
Bei dem Spiel "Würfel Wurst" ist es Ziel des Spiels möglichst viele Punkte zu sammeln, um als Gewinner aus dem Spiel hervorzugehen.
Sesamstrasse Bühnenshow zu Gast in Bad Meinberg
Mittwoch, 07 November 2012

02. März 2013 um 16:00 Uhr  Kult-Serie Sesamstraße im Kurtheater Bad Meinberg  

Image Original Figuren, original Stimmen und zusätzlich LIVE Dialoge und viel Musik. Das große Event für die ganze Familie.

Feiern Sie gemeinsam mit uns den 40. Geburtstag der Sesamstraße in einer großen Bühnenshow. Mit originalen Figuren, original Stimmen und zusätzlichen Live-Dialogen und Gesang. Freuen Sie sich auf Ernie, Bert, Wolle und Pferd, Elmo und viele mehr. Passend zum Jubiläum von Elmo und Co. sind die Karten ab sofort erhältlich.
Tierisch gute Idee: Film ab!
Donnerstag, 11 Oktober 2012

Schmallenberger Kinderland-Betriebe mit eigenen Imagefilmen im Internet

Schmallenberg. "Wer will darf zuschauen oder mitmachen", getreu diesem Motto bieten alle Schmallenberger Kinderlandbetriebe ihren kleinen und großen Gästen Familienurlaub der besonderen Art. Sie können sich auf erlebnisreiche Tage auf dem Land zwischen Heuschobern und Tierställen freuen und wohnen in qualitätsgeprüften, garantiert rauchfreien, bestens ausgestatteten Ferienwohnungen. Logisch, dass sich im Zeitalter von Internet, potentielle Urlauber einen Überblick auf den jeweiligen Webseiten verschaffen. Hier präsentieren sich die 26 baby- und kindgerechten Ferienhöfe des Schmallenberger Kinderlandes mit vielen Fotos und erklärenden Texten. Schnell wird klar, warum Kinderträume wahr werden und zugleich die Vorstellungen der Eltern von einem gelungenen Familienurlaub erfüllt sind. Wem das als Vorabinformation nicht reicht, der kann sich jetzt freuen.
Deutschland machte "Türen auf!"
Donnerstag, 04 Oktober 2012

Deutschland machte "Türen auf!" am Tag der Deutschen Einheit: Bei über 360 Veranstaltungen der "Sendung mit der Maus"-Aktion erlebten Kinder Sachgeschichten live

ABB Transformatorenfak in Brilon machte beim Maus - Türöffner - Tag mit. Dabei wurde den Kindern das Herstellen von Transformatoren erklärt. ©Goran Krunic
ABB Transformatorenfak in Brilon machte beim Maus - Türöffner - Tag mit. Dabei wurde den Kindern das Herstellen von Transformatoren erklärt. ©Goran Krunic
Köln. Dieses Jahr stand der Tag der Deutschen Einheit im Zeichen der Kinder und Familien. Eine riesige Resonanz im ganzen Land gab es auf den von der Sendung mit der Maus ins Leben gerufenen "Türöffner-Tag". Bei 361 Veranstaltungen in 234 kleinen und großen Städten konnten Kinder und Familien hinter Türen schauen, die an anderen Tagen für sie verschlossen bleiben. Am gestrigen 3. Oktober konnten Sachgeschichten, wie sie sonst sonntags um 11.30 Uhr Die Sendung mit der Maus zu sehen sind, hautnah und live erleben. Highlights vom Türöffner-Tag zeigt die Maus am kommenden Sonntag (Das Erste und KiKA, 11.30 Uhr).

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 55 - 63 von 105

Partner

Denkanstoße


“Geld ist Energie; es ist ein Austausch von Leistungen. Geld ist Materie und Form. Es hat für sich allein keine Bedeutung außer der, die wir ihm geben und was wir von ihm halten.”

Louise L. Hay, amerikanische Autorin zahlreicher Bücher und Ton-Cassetten und spirituelle Lehrerin, geb. 1926

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang