Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kirche & Religion
Werra-Weser-Versalzung
Dienstag, 30 März 2010

K+S droht mit Klage

Witzenhausen. Die Versuche des Unternehmens K+S, eine kritische Berichterstattung in den Medien zu unterdrücken, weiten sich aus. Nach dem ZDF soll nun auch der Vorsitzende der Werra-Weser-Anrainerkonferenz, der Witzenhäuser Erste Stadtrat und Diplomchemiker Dr. Walter Hölzel, seine Kritik an der Entsorgungspraxis des Kaliproduzenten nicht mehr äußern dürfen.
...Anzeige...

Advertisement


Gründung der Allianz für den freien Sonntag NRW am 03.03.2010 in Düsseldorf
Sonntag, 28 Februar 2010

Gemeinsam mit den anderen Trägerorganisatoren der Landesallianz fordert die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) einen konsequenten Schutz der arbeitsfreien Sonn- und Feiertage und eine Bekräftigung unserer Sonn- und Feiertagstagskultur.

Es geht darum, den Rhythmus zwischen Arbeit und Ruhe um der Menschen willen zu erhalten und den Menschen eindeutig in den Mittelpunkt allen Wirtschaftens zu stellen. Diese Ziele finden einen breiten Konsens in unseren Gesellschaften.
Religionsfreiheit für Christen weltweit
Freitag, 26 Februar 2010

Begehens des Tages bedrängter und verfolgter Christen durch die Evangelische Kirche

Berlin. Die Forderung der Religionsfreiheit für Christen weltweit ist dringlich. Die Verweigerung des Menschenrechtes der freien Ausübung der Religion bringt unendliches Leid über die Menschen christlichen Glaubens in vielen Staaten der Welt. Von allen Glaubensge-meinschaften wird das Christentum weltweit am massivsten verfolgt.
Ausbildung islamischer Theologen vorantreiben
Montag, 01 Februar 2010

  • Ausbildung islamischer Theologen an deutschen Hochschulen vorantreiben
  • Bedarf an Lehrkräften für den islamischen Religionsunterricht

Der Wissenschaftsrat hat ein Konzept für den Ausbau islamischer Studien an deutschen Hochschulen vorgelegt. Dazu erklärt die Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kirchen und Religionsgemeinschaften Dr. Maria Flachsbarth MdB:

Die Empfehlung des deutschen Wissenschaftsrates, islamische Theologinnen und Theologen an deutschen Hochschulen auszubilden, ist ausdrücklich zu begrüßen.
Christliche Minderheit im Irak darf nicht aus dem Blick geraten
Dienstag, 19 Januar 2010

Mitglieder christlicher Gemeinden gezielt getötet
Im Irak sind erneut Angriffe auf Christen verübt worden. Dazu erklärt die Beauftragte der CDU/CSU-Fraktion für Kirchen und Religionsgemeinschaften, Ingrid Fischbach MdB:

Die jüngsten Anschläge gegen Angehörige der christlichen Minderheit sind besorgniserregend. Sie unterstreichen auf dramatische Weise, dass die Situation der Christen im Irak sich nicht gebessert hat und weiterhin unserer größten Aufmerksamkeit bedarf. Die internationale Staatengemeinschaft darf in ihrer Unterstützung der christlichen Minderheit im Irak nicht nachlassen.

<< < 11 > >>
Ergebnisse 71 - 75 von 75

Partner

Denkanstoße


“Der Gewinn ist für ein Unternehmen zum Überleben so wichtig wie für den Menschen die Luft zum Atmen. Aber so, wie es traurig wäre, wenn der Mensch nur auf der Welt wäre, um zu atmen, genauso wäre es traurig, ein Unternehmen nur zu führen, um Gewinne zu machen!”

Hermann Josef Abs, ehem. Aufsichtsrat-Vorsitzender der Deutschen Bank AG, 1901-1994

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang