Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Stadtkreis Bielefeld
Stadtbezirke: Brackwede, Dornberg, Gadderbaum, Heepen, Jöllenbeck, Mitte, Schildesche, Senne, Sennestadt, Stieghorst
Zu den Vorwürfen des Unternehmens Kötter Security GmbH
Dienstag, 27 Juni 2017

Betriebsrat der Kötter Security GmbH, Bielefeld zu den Vorwürfen des Unternehmens über die Pressemitteilung des Unternehmens Kötter Security vom 24.06.2017

Gegen den benannten Einigungsstellenvorsitzenden hat der Betriebsrat in der Beschwerde überhaupt keine Einwände erhoben.
Der Präsident des LAG Hamm, Richter Dr. Holger Schrade ist über alle Zweifel erhaben.
Der BR hat schon in zwei Einigungsstellen zu Betriebsvereinbarungen positive Erfahrungen mit Hr. Dr. Schrade auf dem Vermittlungswege gemacht.
Es geht in der Beschwerde nur um die Anzahl der Beisitzer (BR fordert 4 statt 2, da sonst die Gewerkschaft und ein abgesandter des BR´s selbst nicht als Beisitzer teilnehmen könnten) und um die eigentlich noch nicht gescheiterten Verhandlungen, da noch immer auf ein Handreichungsangebot des Betriebsrates nicht geantwortet wurde.
...Anzeige...

Advertisement


Qualifizierungsprogramm für geflüchtete Lehrkräfte
Sonntag, 18 Juni 2017

Bis 30. Juni für "Lehrkräfte Plus" an der Universität Bielefeld bewerben

Geflüchtete Lehrkräfte können sich ab August im neuen Programm "Lehrkräfte Plus" an der Universität Bielefeld qualifizieren und sich so auf eine mögliche Tätigkeit an Schulen in NRW vorbereiten. Die Bewerbungsphase hat begonnen und läuft noch bis zum 30. Juni 2017. "Lehrkräfte Plus" ist ein Qualifizierungsprogramm der Universität Bielefeld in Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Schule und Weiterbildung und der Landeskoordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren NRW. Die Bertelsmann Stiftung fördert das auf drei Jahre angelegte Projekt.
VANESSA MAI LIVE 2018
Sonntag, 14 Mai 2017

Mo, 07.05.2018, 20 Uhr, Bielefeld Stadthalle

Schon ihre musikalische Laufbahn begann kometenhaft: 257 Tage nach ihrem Solodebüt wurde sie mit dem ECHO belohnt, das zweite Album ging sofort unter die Top 3 der Charts - aber ihr Meisterstück lieferte VANESSA MAI mit ihrer ersten Tour ab, die sie u.a. im Oktober 2016 nach Bielefeld in die Rudolf-Oetker-Halle führte. Mit einer neuen spektakulären Bühnenshow will VANESSA MAI ab dem 19. April 2018 neben Bielefeld in 14 weiteren Städten in Deutschland live ihr Publikum begeistern.
Zoll stellt 62 Kilogramm Wasserpfeifentabak sicher
Montag, 24 April 2017

Ermittlungsverfahren gegen Betreiber von Shisha-Lounges eingeleitet

Zöllner der Hauptzollamts Bielefeld - Kontrolleinheit Anröchte - kontrollierten am 12.04.17 Shisha-Lounges in Minden und Bielefeld, ob dort Tabakwaren im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen veräußert werden.
Sie entdeckten dabei rund 62 Kilogramm Wasserpfeifentabak (WPT) in Dosenverpackungen mit vom Betreiber selbst gemischtem Tabak aus verschiedenen Geschmacksrichtungen. Aus den Dosen wurde vermutlich portionsweise Tabak entnommen und verkauft.
Neue Bielefeld-Souvenirs zeigen sich frech, bunt und mit viel Herz
Montag, 24 April 2017

Städtischer Markenauftritt für German Brand Award 2017 nominiert

Für das Heimat-Gefühl auf dem Frühstückstisch, als modisches Statement oder kleines Präsent: Die neue Kollektion mit Bielefeld-Souvenirs bietet so manche Idee zum Verschenken oder Sich-selbst-beschenken. Die neuen Produkte gehören zum umfangreichen Design-Relaunch der Stadtmarke Bielefeld, der bereits bundesweit für Aufmerksamkeit sorgt und die Nominierung für den German Brand Award 2017 eingebracht hat.
Zoll fasst Drogenschmuggler auf der A2
Mittwoch, 12 April 2017

Am Sonntagvormittag kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Bielefeld auf dem Rastplatz Obergassel an der BAB 2 einen PKW mit polnischem Kennzeichen.

Der 43 jährige Fahrer gab an, im Grenzgebiet zu den Niederlanden gewesen zu sein und nun nach Polen zu fahren. Er verneinte die Frage nach mitgeführten Betäubungsmitteln, Waffen oder sonstigen verbotenen Gegenständen. Bei der Kontrolle des Kofferraums wurden die Zöllner nicht fündig. Danach richtete sich die Aufmerksamkeit der erfahrenen Zollbeamten auf den Fahrzeuginnenraum.
Zoll findet Rekordmenge Kokain
Montag, 10 April 2017

Rauschgift in extra geschaffenen Hohlräumen versteckt

Bereits Anfang März wurden die Zöllner des Hauptzollamts Bielefeld in Bad Oeynhausen zum wiederholten Mal fündig.

"Das ist die größte Menge Kokain, die von Zöllnern des Hauptzollamts Bielefeld jemals gefunden wurde und damit ein großer Erfolg im Kampf gegen den Rauschgiftschmuggel in unserer Region. Durch das Auffinden wurde verhindert, dass diese gefährlichen Drogen auf dem Schwarzmarkt für ca. 2,5 Millionen Euro verkauft worden wären", kommentiert Kirsten Schüler, Pressesprecherin des Hauptzollamts Bielefeld, den Aufgriff ihrer Kollegen.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 7 von 337

Partner

Denkanstoße


“Geld und Kredit! Zwei rare Sachen! Geld braucht man am meisten, wenn man´s nicht hat, und Kredit hat man am meisten, wenn man ihn nicht braucht.”

Moritz Gottlieb, österreichischer Feuilletonist, Literatur- und Theaterkritiker, 1795-1858

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang