Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Stadtkreis Bielefeld
Stadtbezirke: Brackwede, Dornberg, Gadderbaum, Heepen, Jöllenbeck, Mitte, Schildesche, Senne, Sennestadt, Stieghorst
Wen erreicht die Wissenschaft heute?
Mittwoch, 30 November 2016

Mit neuen Kommunikationsstrategien Forschung und Gesellschaft zusammenbringen

9. Forum Wissenschaftskommunikation in Bielefeld startet am 5. Dezember

Rund 500 Kommunikatoren aus Wissenschaft und Forschung sind Anfang Dezember zu Gast in Bielefeld. Unter dem Motto "Wissenschaft für alle?!" diskutieren sie auf dem 9. Forum Wissenschaftskommunikation aktuelle Strategien zur Vermittlung von Themen aus der Forschung. Wissenschaft im Dialog (WiD) organisiert diese größte Fachtagung für Wissenschaftskommunikation im deutschsprachigen Raum vom 5. bis 7. Dezember 2016 dieses Jahr in Bielefeld. Das Forum Wissenschaftskommunikation dient als Vernetzungsplattform für Wissenschaftler, Journalisten, Vertreter von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und für alle, deren Interesse der Kommunikation von Wissenschaft gilt.
...Anzeige...

Advertisement


Die Digitalisierung der Bildung
Freitag, 25 November 2016

Education 4.0: Die Digitalisierung der Bildung

Experten diskutieren am CITEC der Universität Bielefeld über Chancen und Grenzen der Technik

Für Schülerinnen und Schüler ist das Smartphone nicht mehr wegzudenken. Das Internet gehört zu ihrem Leben dazu wie vor 25 Jahren der Fernseher. Auf der Tagung "Education 4.0: Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung" am 28. November diskutieren rund 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Bereichen Erziehungswissen-schaft, Psychologie, Sportwissenschaft, Linguistik und Informatik den Einsatz von digitalen Medien in Unterricht und Weiterbildung.
ROLAND KAISER, am 09.04.2017, 18 Uhr, Bielefeld Stadthalle
Freitag, 25 November 2016

Roland Kaiser - Nicht nur erfolgreicher Sänger, sondern auch verantwortungsbewusster Bürger

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande am 05. Dezember 2016.

Roland Kaiser - seit über 40 Jahren eine feste Größe im deutschen Showgeschäft und der Grandseigneur des Schlagers - hat noch eine ganz andere Seite: die des verantwortungsbewussten und sozial als auch politisch engagierten Mitbürgers. Mit seiner Popularität setzt sich der Künstler vielfach für soziale Zwecke ein. Ein Echo ist ihm von der Deutschen Phonoakademie im April dieses Jahres für sein außergewöhnliches Engagement bereits verliehen worden, nun folgt die Adelung durch die Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande am 5. Dezember 2016 in Berlin durch den Bundespräsidenten Joachim Gauck

ROLAND KAISER
AUF DEN KOPF GESTELLT - LIVE 2017
So, 09.04.2017, 18 Uhr, Bielefeld Stadthalle


Ab März 2017 geht Roland Kaiser mit seinem aktuellen Album (VÖ 02/2016) und seinen großen Hits unter dem Motto "Auf den Kopf gestellt" auf Tournee.
Bielefeld in Feststimmung
Donnerstag, 24 November 2016

Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit!

Bis zum 30. Dezember steht die Innenstadt im Zeichen von Glühwein, gebrannten Mandeln, festlicher Beleuchtung und einem abwechslungsreichen Musikprogramm.

Darüber hinaus laden viele kleinere Weihnachts- und Adventsmärkte in den Stadtteilen zum Stöbern, Singen und Schlemmen ein. Die perfekte Gelegenheit zum Geschenkekauf bietet sich am 11. Dezember beim Advents-Shopping.
Grundschulpädagogik im Diskurs
Freitag, 23 September 2016

25. Jahrestagung der DGfE Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe

Rund 300 Grundschulpädagoginnen und -pädagogen aus Deutschland und den Nachbarstaaten kommen vom 26. bis zum 28. September an die Universität Bielefeld zur 25. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Die Leitung der Jubiläumstagung "Profession und Disziplin - Grundschulpädagogik im Diskurs" liegt bei Professor Dr. Susanne Miller von der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld und ihrem Team.
THORSTEN HAVENER
Mittwoch, 14 September 2016

DER KÖRPERSPRACHE-CODE

Fr, 21.10.2016, 20 Uhr, Bielefeld Stadthalle (kleiner Saal)

Havener kriegt sie alle und macht auch vor Prominenten keinen Halt: Während seiner 20-jährigen Bühnenerfahrung hat er nicht nur Sonja Zietlow, Atze Schröder, Johannes B. Kerner oder Stefan Raab schon in die Köpfe geschaut. Havener errät streng geheime PIN-Nummern und weiß genau, wohin Sie als nächstes in den Urlaub fahren.
Digitale Selbstverteidigung
Donnerstag, 08 September 2016

"Digitale Selbstverteidigung" für Jugendliche

JuMP-Herbstferiencamp im Haus Neuland zeigt, wie man sich vor Datenklau und Co. schützt

Bielefeld. Wenn ein Smartphone gehackt oder Daten geklaut werden, dann ist das wie ein Einbruch - nur eben in der digitalen Welt. Wie man sich vor solchen Einbrüchen schützen kann, das vermittelt das Herbstferiencamp 2016 des Projektes "JuMP - Jugend, Medien, Partizipation". Das viertägige Programm mit unterschiedlichen Workshops richtet sich an alle Interessierten zwischen 14 und 17 Jahren. Es findet in der zweiten Herbstferienwoche, vom 17. bis 20. Oktober 2016, im Bildungszentrum Haus Neuland in Bielefeld statt. Die jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen jede Menge über Verschlüsselung, Datenschutz und Sicherheitseinstellungen, so dass sie ihr Wissen später an Freunde und Familie weitergeben können.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 29 - 35 von 348

Partner

Denkanstoße


“Der Weg zum Reichtum hängt primär von zwei Faktoren ab: Arbeit und Sparsamkeit!”

Benjamin Franklin, amerik. Politiker und Erfinder des Blitzableiters, 1706-1790

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang