Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Stadtkreis Bielefeld
Stadtbezirke: Brackwede, Dornberg, Gadderbaum, Heepen, Jöllenbeck, Mitte, Schildesche, Senne, Sennestadt, Stieghorst
Bielefeld gewinnt das Bochum-Quiz gegen Münster und Paderborn
Dienstag, 24 Oktober 2017

Bochum Marketing lädt 50 Bielefelder zu einem Urlaubstag ein

Am Samstag, 21. Oktober, fand die dritte Show und damit das Finale vom Bochum-Quiz in Münster statt. Im Boulevard Theater spielten Nico Herrmann, Christof Koch, Tetje Ewert und Michaela Stegemann stellvertretend für ihre Stadt. Für die Rateexperten galt es Bielefeld einzuholen, die insgesamt zehn Fragen richtig beantwortet hatten. Eine Woche zuvor holte Paderborn sieben Punkte und war damit im Rennen um die vermeintlich schlauere Stadt ausgeschieden. Bereits nach Frage vier stand Bielefeld als Gewinner des Bochum-Quiz fest. Das Münsteraner-Team beantwortete auch mit Hilfe der Zuschauer durch Publikumsjoker nur sieben Fragen richtig. 50 Bielefelder haben nun am 25. November einen Urlaubstag in Bochum gewonnen. Über alle Werbemaßnahmen wurde mit der Aktion bisher eine Reichweite von sieben Millionen Kontakte erzielt.
...Anzeige...

Advertisement


Bielefelder Zoll verhindert Drogenschmuggel
Dienstag, 17 Oktober 2017

Designerdrogen in Luftmatratze versteckt

Am 11.10.2017 kontrollierten Zöllner des Hauptzollamts Bielefeld einen PKW mit polnischer Zulassung auf dem Rastplatz Fuchsgrund an der BAB 2. Der 34 Jahre alte Fahrer gab an, in den Niederlanden Freunde besucht zu haben. Er verneinte die Frage nach mitgeführten Betäubungsmitteln, Waffen oder sonstigen verbotenen Gegenständen. Die Beamten entschieden, das Fahrzeug dennoch intensiv zu überprüfen.
Betriebsrat und KÖTTER Security GmbH einigen sich!
Freitag, 15 September 2017

Beiderseitige Zufriedenheit mit dem Ergebnis der Einigungsstelle

Bielefeld/Essen. Sowohl der Betriebsrat als auch die Geschäftsführung begrüßen gemeinsam das Verhandlungsergebnis der Einigungsstelle. Die Schwestergesellschaften können nun damit beginnen, einen Großteil der Arbeitsplätze der KÖTTER Security GmbH in anderen KÖTTER Unternehmen zu sichern. Hinsichtlich des wesentlichen Streitpunkts zwischen den Betriebsparteien, die Dotierung des Sozialplans, hatte der Betriebsrat für die Belegschaft bis zuletzt mit hohem Einsatz gerungen. Die nunmehrige vereinbarte Dotierung war letztlich nur möglich, weil die Gesellschafterin Westdeutscher Wach- und Schutzdienst Fritz Kötter SE & Co. KG sich aus sozialen Gesichtspunkten freiwillig dazu bereit erklärte, für einen Betrag im hohen sechsstelligen Bereich einzustehen.
WIE JEHT ET? ET JEHT!
Dienstag, 15 August 2017

"Kabarett direkt von vor der Haustür" ist schon seit vielen Jahren die Sache des ehemaligen Latein, Griechisch- und Geschichtslehrers Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann aus Alsdorf bei Aachen.

Mit großem Erfolg begeistert er nicht nur die Ureinwohner westlich des Rheins. Im Karneval ist Jürgen B. Hausmann längst ein Star. Aber als brillanter Kabarettist ist der Rheinländer ein Mann - und ein Muss - für jede Jahreszeit.

JÜRGEN B. HAUSMANN
WIE JEHT ET? ET JEHT!
MUSIKALISCHE BEGLEITUNG: HARALD CLASSEN
Sa, 30.09.2017, 20 Uhr, Bielefeld Stadthalle
Gemeinsame Stellungnahmen von Senat und Hochschulrat der Universität Bielefeld an die Landesregierung
Donnerstag, 27 Juli 2017

Zur Grundfinanzierung der Hochschulen und zur Medizinischen Fakultät

Senat und Hochschulrat der Universität Bielefeld haben sich jetzt in zwei gemeinsamen Stellungnahmen an die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen gewandt. In einer gemeinsamen Sitzung hatten beide Gremien die Inhalte des Koalitionsvertrags der neuen Landesregierung zur Kenntnis genommen und ihre Bedeutung für die Universität Bielefeld erörtert.
Zu den Vorwürfen des Unternehmens Kötter Security GmbH
Dienstag, 27 Juni 2017

Betriebsrat der Kötter Security GmbH, Bielefeld zu den Vorwürfen des Unternehmens über die Pressemitteilung des Unternehmens Kötter Security vom 24.06.2017

Gegen den benannten Einigungsstellenvorsitzenden hat der Betriebsrat in der Beschwerde überhaupt keine Einwände erhoben.
Der Präsident des LAG Hamm, Richter Dr. Holger Schrade ist über alle Zweifel erhaben.
Der BR hat schon in zwei Einigungsstellen zu Betriebsvereinbarungen positive Erfahrungen mit Hr. Dr. Schrade auf dem Vermittlungswege gemacht.
Es geht in der Beschwerde nur um die Anzahl der Beisitzer (BR fordert 4 statt 2, da sonst die Gewerkschaft und ein abgesandter des BR´s selbst nicht als Beisitzer teilnehmen könnten) und um die eigentlich noch nicht gescheiterten Verhandlungen, da noch immer auf ein Handreichungsangebot des Betriebsrates nicht geantwortet wurde.
Qualifizierungsprogramm für geflüchtete Lehrkräfte
Sonntag, 18 Juni 2017

Bis 30. Juni für "Lehrkräfte Plus" an der Universität Bielefeld bewerben

Geflüchtete Lehrkräfte können sich ab August im neuen Programm "Lehrkräfte Plus" an der Universität Bielefeld qualifizieren und sich so auf eine mögliche Tätigkeit an Schulen in NRW vorbereiten. Die Bewerbungsphase hat begonnen und läuft noch bis zum 30. Juni 2017. "Lehrkräfte Plus" ist ein Qualifizierungsprogramm der Universität Bielefeld in Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Schule und Weiterbildung und der Landeskoordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren NRW. Die Bertelsmann Stiftung fördert das auf drei Jahre angelegte Projekt.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 8 - 14 von 348

Partner

Denkanstoße


“Es gibt kaum etwas Schöneres, als den Frauen beim Sammeln von Erfahrungen behilflich zu sein.”

Marcel Achard, frz. Dramatiker, 1899-1974

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang