Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Zwei Radfahrer bei Unfall mit Auto verletzt
Montag, 26 September 2005

Oberntudorf. (mb) Zwei Radfahrer erlitten am Sonntag bei einem Unfall am kleinen Hellweg teils schwere Verletzungen.

Gegen 11:10 Uhr fuhr ein 33-jähriger Opelfahrer auf der Straße Lohnkämpen in Richtung kleiner Hellweg, um diesen geradeaus zu überqueren. Beim Anfahren an der Kreuzung übersah der Autofahrer zwei Radfahrer, die auf dem Radweg parallel des kleinen Hellweg in Richtung Oberntudorf fuhren. Die beiden 38-jährigen Radler aus Geseke prallten in linke Seite des Opel und stürzten. Einer erlitt schwere Verletzungen und musste notärztlich behandelt werden. Der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Sein Begleiter wurde leicht verletzt.

Partner

Denkanstoße


“Soziale Marktwirtschaft nennt man den Trick, 10% der Bevölkerung zu veranlassen, zwölf Stunden am Tag und sechs Tage in der Woche zu arbeiten, damit 60% der Bevölkerung nur acht Stunden am Tag und fünf Tage in der Woche zu arbeiten brauchen – und 30% überhaupt nichts tun müssen.”

Carl Zimmerer, geschäftsf. Gesellsch. Interfinanz Düsseldorf

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang