Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Die sichere E-Mail für alle Geschäftskunden
Mittwoch, 02 Dezember 2015 | Autor: Ulrike Wirtz

• Secure E-Mail verschlüsselt Mailverkehr durchgängig Ende-zu-Ende
• Sichere und einfache Lösung für PC, Notebook, Tablet und Smartphone
• Vom Kleingewerbe bis zum Großkonzern: Verschlüsseltes Mailen für jedermann bezahlbar


Düsseldorf. Vodafone baut sein Sicherheitsportfolio für Geschäftskunden weiter aus. Mit Secure E-Mail bietet der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern ab sofort eine Lösung für sicheren Mailverkehr auf allen Endgeräten - nicht nur auf Notebook und PC, sondern auch auf dem Smartphone und Tablet. Dabei erfolgt die Verschlüsselung durchgängig vom Endgerät des Absenders bis zum Endgerät des Empfängers. Unternehmen können die Cloud-basierte Softwarelösung einfach in ihr vorhandenes E-Mail-System integrieren und mit ihren bestehenden E-Mail-Konten und -Adressen weiter nutzen. Das Produkt eignet sich für Firmen jeder Größe - vom Kleingewerbe bis zum Großkonzern und ist die perfekte Ergänzung zu Secure Call, der sicheren Unternehmensanwendung für verschlüsselte Telefonie.

"Das Gros der digitalen Kommunikation in Unternehmen läuft nach wie vor über E-Mails; allerdings häufig nur unzureichend geschützt. Mit Vodafone Secure E-Mail bieten wir unseren Firmenkunden jetzt eine Lösung für alle Endgeräte - mit maximaler Sicherheit bei gleichzeitig einfacher Installation und Handhabung. Ein weiterer wichtiger Baustein für unsere Vodafone Sicherheitswelt, mit der Firmen ihr geistiges Eigentum wirkungsvoll vor Cyberkriminellen schützen können", erläutert Philip Lacor, Geschäftsführer Firmenkunden bei Vodafone Deutschland.

Sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bietet Rundum-Schutz vor Hackerangriffen

Auf Notebook und PC funktioniert Secure E-Mail als Outlook Add-In sowie mit allen gängigen Internetbrowsern. Auf mobilen iOS- und Android-Geräten läuft Secure E-Mail als App. Im Gegensatz zu anderen Lösungen können Kunden ihr bisheriges E-Mail-System einfach weiter nutzen und müssen sich keine neuen E-Mail-Adressen oder -Konten anlegen. Für eine lückenlose Ende-zu-Ende Verschlüsselung verwendet Secure E-Mail ein spezielles hybrides Verfahren: Dabei kommt eine Kombination aus AES 256-Bit und RSA 4096-Bit für die Verschlüsselung zum Einsatz.

Die Sicherheitsschlüssel werden direkt auf dem Gerät generiert. E-Mails und Dateianhänge werden so automatisch auf dem eigenen Endgerät verschlüsselt und erst beim intendierten Empfänger wieder entschlüsselt. Damit ist ein Abgreifen sensibler Informationen auf dem gesamten Transportweg ausgeschlossen. Entwicklungspartner für Secure E-Mail ist FTAPI, ein Unternehmen der QSC AG, das sich auf Software-Lösungen zur sicheren Übertragung und Speicherung von Daten spezialisiert hat. Gehostet wird Secure E-Mail in einem TÜV- und ISO-zertifizierten deutschen Rechenzentrum.

Kostengünstig: Secure E-Mail Business für 7,95 Euro im Monat, bei Red Business+ zwei Jahre gratis

Secure E-Mail Business kostet monatlich 7,95 Euro netto pro Nutzer. Darüber hinaus entstehen Unternehmen keine weiteren Investitionskosten in ihre Infrastruktur. Das Produkt bietet 5 GB Speicherplatz und erlaubt den Versand von bis zu 200 MB großen Dateianhängen. Somit lassen sich auch sehr große Dateien mit vertraulichen Informationen komplett verschlüsselt direkt per E-Mail versenden. Dies macht die häufig übliche Nutzung von Filesharing-Tools, die ein zusätzliches Sicherheitsrisiko darstellen können, überflüssig.

Zudem bietet Secure E-Mail Business ein IT-Administrationsportal für die Nutzerverwaltung. Die Registrierung erfolgt einfach und schnell über eine entsprechende Website oder direkt via App. Kunden, die bis zum 31. Januar 2016 einen Red Business+ Tarif in der Variante M+, L+ oder XL+ abschließen oder bei Vertragsverlängerung in einen dieser Tarife wechseln, können den Dienst für 24 Monate kostenfrei nutzen. Damit Unternehmen auch extern mit Geschäftspartnern und Lieferanten verschlüsselt kommunizieren können, die nicht Vodafone Secure E-Mail einsetzen, ist die Lösung in einer Basic-Variante mit eingeschränkten Funktionalitäten kostenlos erhältlich. Dabei bietet sie den gleichen hohen Sicherheitsstandard, unterscheidet sich aber in Punkten wie etwa Gesamtspeicherkapazität und maximale Größe sowie Aufbewahrungsdauer von Dateianhängen.

Partner

Denkanstoße


“Die Hälfte der modernen Medikamente könnte man aus dem Fenster werfen, wenn man nicht Angst um die Vögel haben müßte.”

Martin Henry Fischer, US-amerik. Schriftsteller und Physiologe, 1879-1962

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang