Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Studieren ohne Abitur an der Universität Paderborn
Sonntag, 09 Juli 2017 | Autor: Nina Reckendorf

Infoabend "Studieren mit beruflicher Qualifikation" am 13. Juli

Die Zentrale Studienberatung informiert am Donnerstag, 13. Juli, um 18 Uhr in Raum W4.208 (Gebäude W, 4. Etage) über das Studienangebot der Universität Paderborn und fachliche Anforderungen in den Studiengängen sowie den organisatorischen Ablauf einer Bewerbung im Falle einer beruflichen Qualifikation. Wer mindestens eine abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung und eine anschließende dreijährige Berufstätigkeit bzw. eine Aufstiegsfortbildung (Meister, Techniker o.Ä.) nachweisen kann, kann gemäß der Berufsbildungshochschulzugangsverordnung auch ohne Abitur ein Studium beginnen.

Dieser Termin ist besonders für diejenigen gedacht, die noch zum Wintersemester 2017/18 einen zulassungsfeien Studiengang beginnen möchten. Aber auch beruflich qualifizierte Studieninteressierte, die erst 2018 einen Studienstart planen, können sich über die notwendigen Schritte der Bewerbung und Möglichkeiten zum Reinschnuppern in einen Studiengang informieren.

Die Universität Paderborn bietet Personen ohne Abitur neben dem Zugang über die Berufsbildungshochschulzugangsverordnung aber auch andere Wege, um das Studienangebot zu nutzen, z. B. über eine besondere studiengangbezogene Eignung oder das Studium für Ältere.

Weitere Infos zu diesen beiden speziellen Wegen unter:
http://zsb.uni-paderborn.de/studieren-ohne-abitur-und-weitere-zugaenge/.

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang