Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

GVO Versicherung präsentiert
Dienstag, 17 Oktober 2017 | Autor: Marie Büssing

Kür der Vereinsmannschaften

Oldenburg. "Der AGRAVIS-Cup ist für unsere Mannschaft das Highlight des Jahres. Es ist etwas ganz besonderes vor so einer Kulisse reiten zu dürfen. Wir freuen uns RIESIG." so Jantje Gerdes-Fürup, Mannschaftsführerin des TG Bad Zwischenahn, über das Oldenburger Traditionsturnier. Vier ihrer Reiterinnen freuten sich im vergangenen Jahr über die Siegerschleife bei der Kür der Vereinsmannschaften.

Das Mannschaftsfieber sorgt am Donnerstagabend für ein ganz besonderes Highlight zum Auftakt der Veranstaltung. Insgesamt 16 Mannschaften aus der Region treten dann in der voll besetzten Arena gegeneinander an und sorgen dabei für Riesenstimmung. Qualität und Kreativität der selbstkreierten Küren nehmen immer mehr zu - das perfekte Sinnbild für Sport und gute Unterhaltung aus Oldenburg. Unterstützt werden die Teilnehmer von Fans und Familie, Freunden und Vereinskameraden, die teilweise mit sogar über 200 Personen in Reisebussen und Großraumtaxen zu dem Vereinsspektakel anreisen.

Dank der Ausweitung der Engagements der GVO Versicherung wurde das Preisgeld für diese Prüfung bereits im Vorjahr auf 1.500,- EUR erhöht und durch die zusätzliche Phonewertung - eine Sonderwertung für den "lautesten" Fanclub - herrscht in der vollbesetzten EWE-Arena eine ausgelassene, spannende Stimmung. Auch hier gibt es ein ansprechendes Preisgeld zu gewinnen, so fiebern die Fans nicht nur bei dem Auftritt ihrer eigenen Mannschaft mit.

Ein schönes Abschlussbild des Donnerstagabends wird auch in diesem Jahr die feierliche Siegerehrung bilden. Alle Mannschaften werden gemeinsam einreiten und die Sieger werden die Paradedecke der GVO Versicherung aufliegen haben, sowie die Jacken der GVO Versicherung tragen.

Tickets und weitere Informationen finden Sie unter www.escon-marketing.de oder 04473 / 9411 - 154.

Folgende Mannschaften haben sich für die Kür qualifiziert:

- TG Bad Zwischenahn
- Ammerländer RC v.06 e.V.
- RC Hude e.V.
- RV Visbek e.V.
- Team Loppersum
- RV Höven e.V.
- RV Bockhorn
- RUFV Lohne e.V.
- RC Friesische Wehde
- RV Visbek e.V. II
- FuRV Neuenkirchen
- RUFV Wietmarschen
- RuFV Leer-Bingum e.V.
- RV Ovelgoenne von 1908 e.V.
- RuFV Saterland u. Umgebung e.V.
- Schimmelhof

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang