News aus OWL

Bad Driburg. In Zeiten des Pflegenotstandes übernehmen pflegende Angehörige eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Trotz der Entlastung eines ambulanten Pflegedienstes nehmen die Anforderungen an sie zu. Das Klinikum Weser-Egge bietet von Montag, 27. Januar, an einen Pflegekurs mit dem Schwerpunkt Demenz im St. Josef Hospital an. Besonders die Pflege und Begleitung von Menschen mit Demenz ist […]

weiterlesen
Pflegerin hält die Hand einer im Rollstuhl sitzenden Frau.

Warburg/Brakel. Als Elke Dierkes am frühen Morgen bei Dorothea Bickmann (82) in Warburg-Wormeln an der Tür klingelt, wird sie mit offenen Armen empfangen. “Es erfüllt mich, wenn ich sehe, wie gut es den Menschen nach meinem Besuch geht”, sagt die 48-Jährige. Die ehemalige Assistentin der Elektrotechnik hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt und am […]

weiterlesen
Gruppenbild

Höxter. Ein Beinbruch ist für Kinder in Deutschland auch nicht schön, aber heilt mit der richtigen medizinischen Behandlung in aller Regel komplikationslos ab. Anders bei Kindern in Krisengebieten: Ihnen drohen Infektionen und lebenslange Fehlstellungen. So auch bei der elfjährigen Isabella aus Angola, der ein Unfall im Alter von zwei Jahren immer noch zu schaffen macht. […]

weiterlesen
Dieter Falk am Keyboard.

Bielefeld. Der Traum vom Musikmachen, von der großen Bühne, vom inspirierenden Gemeinschaftserlebnis ist mächtig – und wird immer häufiger von älteren Menschen geträumt. Aus diesem Grund initiierte die bundesweit vertretene [MA] Music Academy schon 2014 das Projekt „Rockband 60+“. Der Erfolg war so groß, dass die [MA] Macher jetzt nachlegen: mit dem „Rockchor 60+“. Pate […]

weiterlesen
nach oben