Tag: Corona

Das Bundesministerium des Innern führt vorübergehende Grenzkontrollen zu Tschechien und Österreich durch. Hintergrund ist die Einstufung von Tschechien und dem Bundesland Tirol in Österreich als Virusvarianten-Gebiete. Seit Sonntag, dem 14. Februar 2021, 0:00 Uhr, gelten an der deutsch-österreichischen und an der deutsch-tschechischen Grenze verschärfte Einreiseregeln nach Deutschland. Diese betreffen den kommerziellen und individuellen Reiseverkehr. Zudem […]

weiterlesen

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit hat die Auszahlung des Kinderbonus weitestgehend abgeschlossen. Die Bundesregierung hatte im letzten Jahr im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets beschlossen, für jedes im Jahr 2020 kindergeldberechtigte Kind 300 ? als Unterstützung auszuzahlen. Der Kinderbonus wurde mit dem zweiten Corona-Steuerhilfegesetz geregelt, um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entgegen zu treten. Er sollte […]

weiterlesen

Düsseldorf. Der Mittelstand lehnt einen staatlich verordneten Hausarrest für Bürger und Betriebe ab. Es sei höchste Zeit, den wachsenden Staatseinfluss auf ein gesundes Maß zurückzuführen und sich auf die effektiven und sinnvollen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu fokussieren, so NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW). „Politischer Aktionismus schürt die Gefahr einer langdauernden […]

weiterlesen
Frau liegt im Bett

Bielefeld. Der Lockdown im Frühjahr und die strengen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus lassen die Norovirus-Infektionszahlen in Bielefeld deutlich purzeln: In den ersten zehn Monaten dieses Jahres wurden insgesamt nur 79 Fälle gemeldet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es insgesamt 232 Fälle. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des […]

weiterlesen
Frau mit Diplom in der Hand.

Anna Henke erhält FHM Corona-Stipendium für ihr Eventstudium Rheda-Wiedenbrück / Bielefeld. Anna Henke ist die Studierende, die in diesem Jahr das von der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) zusätzlich ausgeschriebene „Corona-Stipendium“ erhält. Eigentlich wollte die 20-Jährige aus Rheda-Wiedenbrück im August 2020 eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau starten – aufgrund der Corona-Situation wurde der Ausbildungsplatz jedoch wieder abgesagt. […]

weiterlesen

Bildungsgewerkschaft GEW kritisiert planlose Schulöffnungen, mangelnde digitale Ausstattung und die sozialen Folgen der Krise. „Obwohl die Schulministerin vom Ministerpräsidenten zurückgepfiffen wird, sind die Schulöffnungen laut Fr. Gebauer sehr gut gelaufen. Wir erleben das anders. Das Hü-und-Hott der Landesregierung schafft bei Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften weiter Verunsicherung. Außerdem verstärken sich die alten Probleme, wie die mangelnde […]

weiterlesen
Externsteine

Horn-Bad Meinberg. Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen für all jene, die die Externsteine gern zur Walpurgisnacht besuchen, um das Naturdenkmal als besonderen Kraftort zu erleben: Die Externsteine und das umgebende Areal bleiben in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai 2020 komplett gesperrt. Die Denkmal-Stiftung des Landesverbandes Lippe muss die Allgemeinverfügung der Stadt […]

weiterlesen
nach oben