Tag: Paderborn

Paderborn. Beim ATP 250er Turnier (389.270 Euro Preisgeld) im bulgarischen Sofia stand lediglich der für die ostwestfälische Tennis-Bundesliga-Mannschaft >Team Hämmerling TuS Sennelager< gemeldete 19-jährige Jonas Forejtek (ATP 399) im Hauptfeld. Der talentierte Tscheche war mittels Wild Card für das 32er Hauptfeld spielberechtigt und startete großartig. In seinem Auftaktmatch besiegte er den zur Weltklasse zählenden ehemaligen […]

weiterlesen

Der Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe der Universität Paderborn hat einen Kooperationsvertrag mit der Museumslandschaft Hessen Kassel geschlossen. Vereinbart wurden der regelmäßige wissenschaftliche Austausch und die Zusammenarbeit bei Forschungsfragen. Die Museumslandschaft Hessen Kassel umfasst neben Schlössern und Museen auch das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe. Bereits im Januar 2020 hatte dessen Generaldirektor, Prof. Dr. Martin Eberle, […]

weiterlesen
Flugzeug auf Rollbahn.

Ab März 2021 nach Paderborn, Sylt und Zürich.Karlsruhe. Die ökologische Fluggesellschaft Green Airlines nimmt ab dem 26. März 2021 gleich drei neue Destinationen in ihr Flugprogramm auf. Dann verbindet sie den Paderborn-Lippstadt Airport mit der europäischen Metropole Zürich und der beliebten Urlaubsinsel Sylt. Darüber hinaus haben Reisende die Möglichkeit von Sylt nach Zürich und zurück […]

weiterlesen
Zdenek Kolar im Doppelfinale

Paderborn. Mit der Domstadt Köln stehen gleich zwei Tennisturniere der ATP 250-Kategorie der Herren im weltweiten Terminkalender und am Sonntag (18. Oktober) fand das Erste aus deutscher Sicht einen erfreulichen Abschluss. Der 23-jährige Alexander Zverev hat die >bett1HULKS Indoors< in der LANXESS arena in Köln gewonnen. Der Weltranglisten-Siebte besiegte ohne Zuschauer im Finale des mit […]

weiterlesen

Das erste kommunale Klimaschutz-Netzwerk in Ostwestfalen- Lippe, das Westfalen Weser (WW) initiierte, hat jetzt seine Arbeit aufgenommen. Zehn Städte, Kreise und Gemeinden haben sich erstmals getroffen, um vom gemeinsamen Know-how, Synergieeffekten und den Förderungen der Kommunalrichtlinie zu profitieren. WW übernimmt die professionelle Koordination der zunächst auf drei Jahre angelegten Netzwerkarbeit. Die gute Nachricht gab es […]

weiterlesen
Die zwei Tennisspieler

Paderborn. Mittlerweile sind die Qualifikanten für das 128er Hauptfeld der French Open ermittelt und demzufolge ist konnte die Auslosung für das mit 38 Millionen Euro Preisgeld dotierte Grand Slam-Event vorgenommen werden. Der Gewinner von Roland Garos in Paris erhält immerhin 1,6 Millionen Euro Preisgeld, die Verlierer der ersten Runden bekommt noch ein finanzielles >Trostpflaster< von […]

weiterlesen
Norbert Gombos auf dem Spielfeld

Paderborn. Während beim ATP-Challenger im tschechischen Prostejov (05. bis 15. September) die Bilanz der Tennisprofis vom Team Hämmerling TuS Sennelager im Einzel recht mager ausfiel, gab es in der Doppelkonkurrenz einen Sieg mit ostwestfälischer Beteiligung. Dass mit einer Wild Card beim mit 132.280 Euro Preisgeld dotierten Turnier eingeladene tschechische Duo Zdenek Kolar/Lukas Rosol (Team Hämmerling/Rochusclub […]

weiterlesen
nach oben