Tag: Patienten

Patient, Schwester und Ärztin

Bielefeld. Wenn es um Einweisungen ins Krankenhaus geht, sind Kreislauferkrankungen in Bielefeld nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache. 3.391 AOK-Versicherte mussten deshalb stationär in Kliniken in Westfalen-Lippe aufgenommen werden. Dies teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Auswertungen mit. Die Gesamtzahl der Krankenhauseinweisungen in 2019 ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. 28.355 […]

weiterlesen

Münster/Warstein. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) wird in den kommenden sechs Jahren gut 52 Millionen Euro in seinen Klinikstandort Warstein investieren. Ein entsprechendes Investitionsprogramm für die “Standortentwicklungsplanung” (StEP) hat der LWL- Gesundheits- und Krankenhausausschuss in Münster beschlossen. “Mit dem Programm, das wir von 2021 an bis 2026 umsetzen möchten, schaffen wir Räume, in denen Patienten und […]

weiterlesen
Gruppenfoto

Fortbildungsveranstaltung: Notarztträgerverein Kreis Höxter und Klinikum Weser-Egge kooperieren Höxter. Wenn Notärzte zu palliativ versorgten Patienten gerufen werden, geraten sie häufig selbst in Not. Sollen sie das Leben der Person, die bereits vor dem Hilferuf im Sterben lag, retten? Über diese und weitere Fragen ist bei einer gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung des Notarztträgervereins im Kreis Höxter und dem […]

weiterlesen
nach oben