Beruf&Bildung

Plakat
MINT-Herbstkurse für Schülerinnen und Schüler

zdi-Zentrum Lippe.MINT bietet kostenlose Kurse zu den Themen 3D-Druck, Lichtschwertbau und Stratosphärenflug an. In der ersten Woche der Herbstferien (12.10.2020 – 16.10.2020) haben Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 7 die Gelegenheit, an zwei tollen MINT-Angeboten teilzunehmen. Jeweils in Lemgo bauen die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Lichtschwert. Dabei wird der Griff selbst gedreht, die […]

weiterlesen
Kaum zu schlagen

Dass eine Ausbildung oder ein Studium im öffentlichen Dienst nicht langweilig sein muss, weiß Steffen Kroll, derzeit Student bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Auch im kommenden Jahr bietet die SVLFG wieder Ausbildungs- und Studienplätze an. Zum 1. August sollen dort 15 Personen ihre Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten beginnen und zum 1. Oktober […]

weiterlesen
Einkommensrunde 2020: Der öffentliche Dienst ist systemrelevant

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst sind flexibel und einsatzbereit. Sie geben während der Corona-Pandemie alles, um die Infrastruktur am Laufen zu halten. Die Arbeitgeber hingegen
zeigen sich uneinsichtig. Eine Verschiebung der Tarifrunde lehnten sie ab. Am Dienstag (01.09.) startet die erste Runde. In einem Film greift die komba gewerkschaft die schwierige
Ausgangslage auf.

weiterlesen
Was ist die kürzeste Verbindung von Traum und Job?

Wer träumt nicht von einem Arbeitsplatz in der Region Hannover, der zukunftssicher, sinnvoll und abwechslungsreich und gleichzeitig auch gut bezahlt ist? Dana Bohne, Leiterin der Personalabteilung der neuen S-Bahn Hannover, kennt die Antwort auf diese Frage: „Wir wollen jetzt insbesondere auch die Menschen zu einer bezahlten Lokführer-Umschulung ermutigen, deren Branchen und Berufe von der Corona-Krise […]

weiterlesen
Wohnmobil in den Dünen
Vom virtuellen Modell zum eigenen Wohnmobil

Ab dem Wintersemester bietet die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe den Hightech-Studiengang „Virtuelle Produktentwicklung“ an. Im Zentrum steht die digitale Konstruktion von Prototypen für alle Arten von Produkten. Prof. Andreas Paa macht vor wie es geht: Er hat mithilfe moderner Computersimulation ein Wohnmobil gebaut „Immer da wo der Spaß anfängt, hört der Asphalt auf“, Andreas Paa ist […]

weiterlesen
Corona-Ausbildungsprämie ist richtiges Signal

Stuttgart. „Ein richtiges Signal, um Ausbildungsplätze auch in der Krise zu schützen und das Ausbildungsniveau der Ausbildungsbetriebe aufrecht zu erhalten“, so bewertet Marjoke Breuning, Vizepräsidentin des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) und Präsidentin der für Ausbildungsfragen zuständigen IHK Region Stuttgart, die Prämie für Ausbildungsbetriebe, die gestern durch das Bundeskabinett beschlossen wurde. Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze […]

weiterlesen
Gerade jetzt brauchen Studierende eine Gewerkschaft

„Wenn Studierende mit Staatskrediten mit über vier Prozent Zinsen belastet werden sollen, ist das ein Skandal. Während Milliarden fließen sollen wir uns verschulden. Das belastet vor allem Studierende aus sozial benachteiligten Familien. Viele stehen ohne Job da, weil die Hochschulen und Gaststätten geschlossen wurden. Die Universität hat aus Spenden von Beschäftigten einen Hilfsfond eingerichtet, weil […]

weiterlesen
Geschäftsführer Michael Wennemann
Ausbildung in Zeiten von Corona

IHK-Lehrstellenendspurt – über 100 Ausbildungsplätze warten auf Bewerber Von Bankkauf- und Industriekaufleuten bis zu Zerspanungsmechanikern/innen – die lippische Wirtschaft sucht trotz der Corona-Pandemie nach geeigneten Auszubildenden, um ihre freien Plätze zu besetzen. Das ist das Ergebnis des Lehrstellenendspurts der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). „Es war nicht zu erwarten, dass wir die […]

weiterlesen
Alte Probleme der Schulen verstärken sich durch Corona

Bildungsgewerkschaft GEW kritisiert planlose Schulöffnungen, mangelnde digitale Ausstattung und die sozialen Folgen der Krise. „Obwohl die Schulministerin vom Ministerpräsidenten zurückgepfiffen wird, sind die Schulöffnungen laut Fr. Gebauer sehr gut gelaufen. Wir erleben das anders. Das Hü-und-Hott der Landesregierung schafft bei Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften weiter Verunsicherung. Außerdem verstärken sich die alten Probleme, wie die mangelnde […]

weiterlesen
nach oben