Beruf&Bildung

Zwei Hebammenschülerinnen
FH Bielefeld kooperiert mit St. Vincenz-Campus

Paderborn. Nach langer Zeit der Ungewissheit ist die Zukunft der Hebammenausbildung in OWL nun gesichert: Die Hebammenschule des St. Vincenz-Campus für Gesundheitsfachberufe und die Mindener Hebammenschule werden ab September 2021 verantwortliche Praxiseinrichtungen der Fachhochschule Bielefeld. Die Landesregierung wies insgesamt 45 Studienplätze der „Angewandten Hebammenwissenschaft“ für die Region aus. „Wir freuen uns sehr über die Nachricht, […]

weiterlesen
Steigende Infektionszahlen – Schulen brauchen einen klaren Stufenplan

Nächste Woche beginnt nach den Herbstferien die Schule wieder. Dabei stellt sich die große Frage, wie ein Schulbetrieb – gerade bei den auch in OWL massiv steigenden Infektionszahlen – gelingen kann. „Wichtig ist, dass alles versucht wird, damit die Schulen nicht wieder vollständig schließen müssen. Hierauf sollte ein absoluter Fokus liegen.“, so Stephan Osterhage-Klingler von […]

weiterlesen
Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit 20. Oktober

Bielefeld/OWL. Fast drei Monate arbeiten ohne Lohn? Für viele Frauen in Deutschland ist das leider Realität. Denn zurückrechnet vom Jahresende arbeiten Frauen ab dem 20. Oktober quasi unentgeltlich, gemessen am durchschnittlichen Verdienst ihrer männlichen Kollegen. Nach wie vor klafft somit eine durchschnittliche Entgeltlücke von ca. 21 Prozent zwischen den Geschlechtern. Die Bundesrepublik ist damit eines […]

weiterlesen
Zwei junge Männer
FOM Student gründet Kreativagentur – kurz vor Corona

Das Hobby zum Beruf machen: Felix Broeker hat sich diesen Traum erfüllt. Gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Justus Pachel gründete er vor einigen Monaten „Filmdudes“, eine Kreativagentur für visuellen Content – kurz vor Beginn der Corona-Krise. „Das Timing war eigentlich nicht so optimal“, schmunzelt der Gütersloher FOM Student heute. Fotografieren, filmen, sichten, schneiden: Felix […]

weiterlesen
Arbeitsagentur Detmold empfiehlt: „Alles über Check-U“ – Experten-Chat am 7. Oktober auf abi.de

So viele Möglichkeiten: Mit dem Schulabschluss in der Tasche haben junge Menschen die Qual der Wahl. Ist eine Ausbildung das Richtige? Oder soll es ein (duales) Studium sein? Und welcher Beruf beziehungsweise welches Studienfach passt am besten? Unterstützung bei der Suche nach Antworten bietet Check-U – das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit. Was es leistet […]

weiterlesen
Plakat
MINT-Herbstkurse für Schülerinnen und Schüler

zdi-Zentrum Lippe.MINT bietet kostenlose Kurse zu den Themen 3D-Druck, Lichtschwertbau und Stratosphärenflug an. In der ersten Woche der Herbstferien (12.10.2020 – 16.10.2020) haben Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 7 die Gelegenheit, an zwei tollen MINT-Angeboten teilzunehmen. Jeweils in Lemgo bauen die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Lichtschwert. Dabei wird der Griff selbst gedreht, die […]

weiterlesen
Kaum zu schlagen

Dass eine Ausbildung oder ein Studium im öffentlichen Dienst nicht langweilig sein muss, weiß Steffen Kroll, derzeit Student bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Auch im kommenden Jahr bietet die SVLFG wieder Ausbildungs- und Studienplätze an. Zum 1. August sollen dort 15 Personen ihre Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten beginnen und zum 1. Oktober […]

weiterlesen
Einkommensrunde 2020: Der öffentliche Dienst ist systemrelevant

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst sind flexibel und einsatzbereit. Sie geben während der Corona-Pandemie alles, um die Infrastruktur am Laufen zu halten. Die Arbeitgeber hingegen
zeigen sich uneinsichtig. Eine Verschiebung der Tarifrunde lehnten sie ab. Am Dienstag (01.09.) startet die erste Runde. In einem Film greift die komba gewerkschaft die schwierige
Ausgangslage auf.

weiterlesen
Was ist die kürzeste Verbindung von Traum und Job?

Wer träumt nicht von einem Arbeitsplatz in der Region Hannover, der zukunftssicher, sinnvoll und abwechslungsreich und gleichzeitig auch gut bezahlt ist? Dana Bohne, Leiterin der Personalabteilung der neuen S-Bahn Hannover, kennt die Antwort auf diese Frage: „Wir wollen jetzt insbesondere auch die Menschen zu einer bezahlten Lokführer-Umschulung ermutigen, deren Branchen und Berufe von der Corona-Krise […]

weiterlesen
nach oben