Beruf&Bildung

Seid weltbewegend!

AUFRUF AN SCHULEN: “SEID WELTBEWEGEND!” Bonn/Berlin. Der Schulwettbewerb “alle für EINE WELT für alle” geht in eine neue Runde. Zum achten Mal rufen der Bundespräsident und der Bundesentwicklungsminister zur kreativen Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Themen auf. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen.

weiterlesen
Vier-Sterne-Hotel in HalleWestfalen zeigt sich als erstklassige Ausbildungsadresse

Erfolgreicher Abschluss für sechs Auszubildende im "Hotelfach" und als "Koch" Festanstellung für vier "Azubis" • Louis Lange zieht es zum Burj al Arab nach Dubai Hotelfachmann erhält begehrte "Butler"-Anstellung im exklusivsten Hotel der Welt HalleWestfalen. Tolle Speisen, netter Service, ausgewählte Weine und außergewöhnliche Wohnkultur: Hinter den Kulissen eines Hotelbetriebes stehen Köche und Hotelfachleute unter Volldampf, […]

weiterlesen
17 Minuten pro Schulwoche für politische Themen

Soziologen der Universität Bielefeld untersuchen Politikunterricht in NRW Etwa ein Prozent ihrer Lernzeit können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I an Gesamtschulen, Gymnasien und Realschulen in Nordrhein-Westfalen mit politischen Themen verbringen. Pro Schulwoche sind das 17 bis 20 Minuten. Rechnerisch hat jede beziehungsweise jeder in einer Woche 20 Sekunden Zeit, um ihre oder seine politische […]

weiterlesen
Weniger Chancen, mehr Armut

Der aktuelle Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege in NRW belegt: Frauen, vor allem Alleinerziehende, sind auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor benachteiligt. Eine Gegenmaßnahme: Teilzeitausbildungen, wie sie IN VIA in Dortmund anbietet. Paderborn/Dortmund,(cpd). Frauen haben es schwerer, beruflich Fuß zu fassen, sie benötigen öfter aufstockende Hartz-IV-Leistungen als Männer und sie erhalten weniger Unterstützung durch arbeitsmarktpolitische Maßnahmen: […]

weiterlesen
Eine Million Euro für die Musikedition der Zukunft
Eine Million Euro für die Musikedition der Zukunft

BMBF fördert das "Zentrum Musik – Edition – Medien" (ZenMEM) für weitere zwei Jahre Rund eine Million Euro hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) jetzt bereitgestellt, um das 2014 als Verbundprojekt der Universität Paderborn, der Hochschule für Musik Detmold und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe gegründete "Zentrum Musik – Edition – Medien" (ZenMEM) in den […]

weiterlesen
nach oben