Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Verbraucher
Kuschelig warm durch den Herbst nach norwegischer Tradition
Donnerstag, 25 Oktober 2018

Wenn man an Norwegen denkt, fallen einem schöne Fjorde, raue Landschaft und harsches Klima ein. Meer, Fischer, regnerische Tage. Was passt da nicht besser als ein warmer natürlicher Pullover?

Image Rav Sweater w/zip von dem norwegischen Hersteller Ulvang passt als stetiger Begleiter auf Bergtouren, gemütlich vor dem Kamin und an schönen Sommerabenden. Der Pullover passt sich an, sitzt sehr bequem und warm. Selbst nach einer Woche Dauertragen wollte ich ihn nicht mehr hergeben. Durch den Zipper lässt er sich super wärmeregulieren. Weht ein kalter Wind, so schließt der Kragen schön hoch unter dem Kinn ab. Wird der Kragenzipper halb offen gelassen so peppt das schöne blau im Krageninneren den grauen Pullover auf. Die Ärmel sind ausreichend lang und umgeklappt. Sie können aufgeklappt werden, die Daumenlöcher ermöglichen, dass die Hände gewärmt werden.

Ein wirklich sehr angenehmer Pullover zu jeder Tageszeit, sei es beim Brötchenholen oder abends beim Strandspaziergang. Vorsicht, kann ganz schnell zum Lieblingsteil werden.
...Anzeige...

Advertisement


Entspanntes Radfahren mit gutem Handgefühl
Montag, 15 Oktober 2018

Image Was für ein grandioser Fahrrad Sommer liegt hinter uns, so viel gutes Wetter, gerade auch an den Wochenenden, war schon phänomenal. Der Herbst beschert aber auch noch aktuell schöne Tage für Freizeitaktivitäten. Radfahren liegt total im Trend, die E-Bike Phase lockt noch mehr Leute auf die Zweiräder. Doppelpack: Bewegung und frische Luft und oben drauf noch die Gegend erkunden. Mehr sehen als bei Autofahrten. Neues entdecken!

Radgriffe werden bei anstrengenden Fahrten schnell rutschig. Die Hände verlieren Halt. Radhandschuhe sind praktisch. Keine nassen Handinnenflächen mehr. Zusätzliches Polster zwischen Hand und Griff. Die Firma Chiba stellt Qualitätshandschuhe her.
Schluss mit dem Wirrwarr im Koffer
Mittwoch, 15 August 2018

Alles muss mit. Oberteile, Hosen genauso wie Socken und Unterwäsche. Meistens gibt es Netztaschen im Koffer für die "Kleinteile". Für unterwegs gut ist das gut. Beim Suchen während des Urlaubs kann es eine ganz schöne Kramerei geben.

Image Pack Cubes schaffen Abhilfe, nicht nur im Koffer sondern auch im Schrank. Ich habe einfach die Würfel so aus dem Koffer genommen und in den Schrank gelegt. Da es die meisten Cubes von Eagle Creek in verschiedenen Farben gibt, ist auch alles einfach wiederzufinden.

Das Modell "CUBE" ist auf der Frontseite zu dreiviertel aus Netzstoff, so ist schnell einsichtig was sich in ihm befindet und dient gleichzeitig der Belüftung. Die T-Shirts, Langarmshirt oder Shorts werden gerollt (nicht übereinander legen, dann muss wieder gekramt werden!) nacheinander hineingelegt. Das Rollen verhindert Falten in der Bekleidung.
Wohnräume müssen der Landesbauordnung entsprechen
Mittwoch, 15 August 2018

BERLIN. Viele Bauherren schieben den Dach- oder Kellerausbau auf für später. Schließlich muss nicht alles mit dem Einzug picobello und fertig sein. Mitunter wird das Dach erst ausgebaut, wenn die Kinder größer sind und sich ein eigenes Reich wünschen. Dann aber muss das Dach auch als Wohnraum genehmigt sein, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). .
Baufirmen unterlaufen Angaben zur Bauzeit im Kleingedruckten
Mittwoch, 15 August 2018

VPB-Sommerserie (Teil 4): Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht

BERLIN. Bauherren müssen wissen, wann sie ihr neues Haus oder ihre Wohnung beziehen können. Wichtige Entscheidungen hängen von diesem Termin ab - Finanzierungsplanung, Kündigung der alten Wohnung, Umzug, Ummeldung der Kinder in Kita und Schule, um nur einige zu nennen. Weil der Einzugstermin für Verbraucher so wichtig ist, hat der Gesetzgeber den Baufirmen im neuen Bauvertragsrecht die Nennung eines Fertigstellungstermins auferlegt. Baufirmen nutzen allerdings jede Möglichkeit, um dieses Recht zu umschiffen, kritisiert der Verband Privater Bauherren (VPB).

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 9 von 185

Partner

Denkanstoße


“Die unerbittliche Wahrheit zwischen „Soll“ und „Haben“: Geld auf der Bank ist wie Zahnpasta – nämlich leicht herauszubekommen, aber kaum wieder hineinzubringen!”

Quelle unbekannt

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang