Wissenschaft

Gesundheit für Lippe: Hochschule OWL und Brasseler kooperieren

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe und die Gebrüder Brasseler GmbH & Co. KG festigen ihre Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag. Die beiden Partner kooperieren unter dem Motto „Smart Health Forum Lippe“. Ziel ist eine Intensivierung der Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung und Technologie sowie Wissenschaft und Lehre. „Wir unterstützen die Hochschule OWL und die Studierenden gerne“, betont Stephan […]

weiterlesen

Peter Dayan und Li Zhaoping werden ans Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik berufen Mit Peter Dayan und Li Zhaoping ist es der Max-Planck-Gesellschaft gelungen, zwei der weltweit führenden theoretischen Neurowissenschaftler zu gewinnen. Zu Forschungsschwerpunkten von Peter Dayan zählen Entscheidungsprozesse im Gehirn, die Rolle von Neuromodulatoren sowie neuronale Fehlsteuerungen bei psychiatrischen Erkrankungen. Er hat lange an der […]

weiterlesen

Bielefelder Biochemie forscht zu Behandlung einer seltenen Krankheit Sie ist sehr selten und gilt bislang als unheilbar: die Stoffwechselkrankheit Multiple Sulfatasedefizienz (MSD). Eine Therapie für MSD zu entwickeln, ist Ziel biochemischer Forschung. In ihrer aktuellen Studie sind die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld und des Universitätsklinikums Göttingen diesem Ziel einen Schritt näher gekommen. Ihnen […]

weiterlesen
Autonomes Fahren - und dann?

Wissenschaftler der Universität Paderborn erforschen Fahrassistenzsysteme für ein kooperatives autonomes Verkehrsmanagement Mit Modellierungssoftware ein Netzmodell auf reale Straßenpläne von Paderborn übertragen Was passiert, wenn autonomes Fahren Normalität geworden ist? Wissenschaftler der Universität Paderborn entwickeln und erforschen kooperative autonome Fahrassistenzsysteme für diese Zukunftsvision. Rote Ampeln, Staus und andere Verkehrsverzögerungen – so sieht der Alltag derzeit für […]

weiterlesen
©Hochschule OWL

"Vom Sofa (von zuhause) – über die Fabrik – zum Sofa (nachhause)" lautet die Idee hinter dem Messestand, den der Forschungsschwerpunkt DiMan der Hochschule OWL vom 8. bis 10. November in Bad Salzuflen präsentiert. Auf der "FMB – Zuliefermesse Maschinenbau" sprechen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Industrie an, um zu zeigen, welche Potenziale die direkte […]

weiterlesen
nach oben