November 2020

Mit gestern veröffentlichtem Beschluss hat die 3. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts eine Verfassungsbeschwerde gegen arbeitsgerichtliche Entscheidungen zu einer Kündigung wegen einer groben menschenverachtenden Äußerung nicht zur Entscheidung angenommen. Der Beschwerdeführer betitelte in einer kontrovers ablaufenden Betriebsratssitzung einen dunkelhäutigen Kollegen mit den Worten „Ugah, Ugah!“. Die daraufhin ausgesprochene Kündigung erachteten die Arbeitsgerichte als wirksam. […]

weiterlesen

Münster/Warstein. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) wird in den kommenden sechs Jahren gut 52 Millionen Euro in seinen Klinikstandort Warstein investieren. Ein entsprechendes Investitionsprogramm für die “Standortentwicklungsplanung” (StEP) hat der LWL- Gesundheits- und Krankenhausausschuss in Münster beschlossen. “Mit dem Programm, das wir von 2021 an bis 2026 umsetzen möchten, schaffen wir Räume, in denen Patienten und […]

weiterlesen

Düsseldorf. Im asiatisch-pazifischen Raum entsteht die größte Freihandelszone der Welt. Dies müsse das Startsignal für eine neue Freihandelsbewegung sein, von der gerade auch NRW-Unternehmen profitierten, erklärt NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW): „China macht den Weg frei für die größte Freihandelszone der Welt und übernimmt damit fürs Erste die Rolle des globalen wirtschaftlichen […]

weiterlesen

Bielefeld. Wachsende Herausforderungen, veränderte Makrotrends, differenzierte Geschäftsmodelle – die Ansprüche an Unternehmen sind in dieser Zeit der Transformationen immens. Das weiß auch Fränzi Kühne, Gründerin von TLGG und ehemals jüngste Aufsichtsrätin in einem DAX-Konzern. Beim Kickoff-Event zum Innovation Gym von Open Innovation City Bielefeld gab sie gestern Denkanstöße und wichtigen Input für rund 150 zugeschaltete […]

weiterlesen
Frau mit Diplom in der Hand.

Anna Henke erhält FHM Corona-Stipendium für ihr Eventstudium Rheda-Wiedenbrück / Bielefeld. Anna Henke ist die Studierende, die in diesem Jahr das von der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) zusätzlich ausgeschriebene „Corona-Stipendium“ erhält. Eigentlich wollte die 20-Jährige aus Rheda-Wiedenbrück im August 2020 eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau starten – aufgrund der Corona-Situation wurde der Ausbildungsplatz jedoch wieder abgesagt. […]

weiterlesen
gruppenfoto

1000 € hat das Team des Netzwerks beim Sparkassenfirmenlauf erlaufen und dem Verein Taekyon Detmold e.V. gespendet. Vereinsvorsitzender Robert Chwalek und seine Trainerkollegen Dietmar Möller und Patrick Frey besuchten die Läuferinnen im Netzwerk Lippe und bedankten sich in zünftiger Sportkleidung für die großzügige Spende. Der Verein Taekyon Detmold besteht bereits seit 1998 und engagiert sich […]

weiterlesen

Paderborn. Beim ATP 250er Turnier (389.270 Euro Preisgeld) im bulgarischen Sofia stand lediglich der für die ostwestfälische Tennis-Bundesliga-Mannschaft >Team Hämmerling TuS Sennelager< gemeldete 19-jährige Jonas Forejtek (ATP 399) im Hauptfeld. Der talentierte Tscheche war mittels Wild Card für das 32er Hauptfeld spielberechtigt und startete großartig. In seinem Auftaktmatch besiegte er den zur Weltklasse zählenden ehemaligen […]

weiterlesen