Senioren

BIVA-Pflegeschutzbund bietet Online-Vortragsreihe „Pflegebedürftig – Was nun?“

Bonn. In Zeiten der Corona-Pandemie fallen viele Veranstaltungen wegen der Infektionsgefahr aus – auch Schulungen, Vorträge und andere Vor-Ort-Termine. Um dennoch Interessierte informieren zu können, führt der BIVA-Pflegeschutzbund eine Vortragsreihe mit dem Titel „Pflegebedürftig – was nun?“ als Online-Format durch. In zehn einstündigen Vorträgen geben BIVA-Rechtsberater Auskunft über das Thema Pflegebedürftigkeit, von der rechtzeitigen selbstbestimmten […]

weiterlesen
Erfolgreicher Eilantrag einer Pflegeheimbewohnerin gegen coronabedingte Isolationsanordnung

Die 7. Kammer des Verwaltungsgerichts Minden hat dem Eilantrag einer Pflegeheimbewohnerin (Kreis Lippe) auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung ihrer Klage gegen die Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW zum Schutz von Pflegeeinrichtungen vor dem Eintrag von SARS-CoV-2-Viren unter Berücksichtigung des Rechts auf Teilhabe und sozialer Kontakte der pflegebedürftigen Menschen (CoronaAVPflegeundBesuche) […]

weiterlesen
MDK Westfalen-Lippe nimmt Qualitätsprüfungen wieder auf, Hausbesuche werden wieder die Regel

Am 1. Oktober nimmt der MDK Westfalen-Lippe die Qualitätsprüfungen in den Pflegeeinrichtungen wieder auf. Gleichzeitig werden die Pflegebegutachtungen mit einem Hausbesuch bei den Versicherten wieder die Regel. Beides war im Zuge der Corona-Pandemie seit Mitte März zum Schutze vor Infektionen vom Gesetzgeber ausgesetzt worden. Die Wiederaufnahme erfolgt unter Anwendung strenger Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Die Pflegebegutachtung […]

weiterlesen
Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Höxter. Das Team der Familialen Pflege bietet einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. Der Kurs ist am Mittwoch, 2. September, von 17 bis 19 Uhr im St. Ansgar Krankenhaus in Höxter. Alle Teilnehmer müssen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. “Uns steht ein großer Raum zur Verfügung, in dem der Abstand eingehalten werden kann”, sagt Organisatorin Diana Boldewin. […]

weiterlesen
Junger Mann berät älteren Herren.
Mein Wille für den Fall, dass ich an COVID-19 erkranke…

Malteser erweitern Patientenverfügung für COVID-19 Erzdiözese Paderborn. Angesichts des möglichen schweren Verlaufs einer COVID-19-Erkrankung haben die Malteser das Musterformular ihrer Patientenverfügung erweitert. Das zusätzliche Dokument kann kostenfrei im Internet als Vorlage heruntergeladen werden. “In der Corona-Pandemie stellen sich für viele Menschen zusätzliche Fragen, wie ihre medizinische Behandlung erfolgen soll. Die Themen ‘Verlegung in ein Krankenhaus’, […]

weiterlesen
BIVA-Umfrage: Erfahrungen mit den Pflegeheimbesuchen unter Auflagen

Bonn. Nach fast zwei Monaten Besuchsbeschränkungen in Pflegeheimen als Schutzmaßnahme gegen das Corona-Virus haben nun alle Bundesländer Lockerungen angeordnet. Pflegeheimbewohner können in der Regel unter gewissen Auflagen wieder besucht werden. Aber: Wie sieht es in den einzelnen Heimen vor Ort aus? Werden dort Besuche tatsächlich ermöglicht, wie es in den Verordnungen vorgeschrieben ist? Der BIVA-Pflegeschutzbund […]

weiterlesen
Zwei halten Schild hoch.
Bleibt für Mama zu Hause!

Besuche in Seniorenheimen ab 10. Mai erlaubt – KHWE erarbeitet Schutzkonzept Kreis Höxter. Das strikte Besuchsverbot in den Seniorenhäusern der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) wird auf Empfehlung des NRW-Gesundheitsministeriums ab Sonntag, 10. Mai, aufgehoben. Demnach dürfen die Senioren von ihren nächsten Angehörigen in den KHWE-Häusern in Bökendorf, Brakel, Beverungen, Steinheim und Höxter unter besonderen und […]

weiterlesen
Sie sind Fachkraft, arbeiten aber aktuell nicht in einem Pflegeberuf?

Durch die Covid-19-Pandemie kann es kurzfristig zu deutlichen Engpässen in der Gesundheitsversorgung und Pflege in Deutschland kommen. Fehlen wird es aller Voraussicht nach vor allem beim Personal. #pflegereserve möchte dazu beitragen, die Engpässe zu reduzieren. Dazu suchen wir examinierte Fachkräfte, die aktuell nicht im Pflegeberuf tätig sind, aber bereit wären und die Möglichkeit hätten, vorrübergehend […]

weiterlesen
Klein, aber wirkungsvoll
Klein, aber wirkungsvoll

CariFair: Seit zehn Jahren engagiert sich die Caritas für einen fairen und qualitätsgeleiteten Einsatz polnischer Betreuungskräfte in Deutschland. Paderborn(cpd). Es ist ein kleines, aber bundesweit beachtetes Projekt: CariFair setzt sich dafür ein, dass Betreuungskräfte aus Polen zu fairen Bedingungen in deutschen Pflege-Haushalten beschäftigt werden. Entwickelt wurde dieses Modell von der Caritas im Erzbistum Paderborn. Mehr […]

weiterlesen
nach oben