Beruf&Bildung

Gruppe Radfahrer
Bildungsurlaube mit Wanderungen und Fahrradtouren

Weiterbildung aktiv im Haus Neuland am Teutoburger Wald. Bielefeld. Stillsitzen, zuhören und am Ende des Tages mit rauchendem Kopf nach Hause gehen? So sollte Weiterbildung nicht aussehen! Dass Lernen spannend, unterhaltsam und aktiv sein kann, zeigen die Bildungsurlaube im Haus Neuland. Dort gibt es in diesem Jahr einige Seminare mit Fahrradtouren und Wanderungen. „Unser Bildungszentrum […]

weiterlesen
Mann am Rednerpult.
Einschreibung zum Managen der digitalen Transformation in OWL beginnt

Ab dem 15. April beginnt die spannende Phase für den neuen Bachelor-Studiengang „Digital Management Solutions“ (DiMS). Dann können sich die ersten Studierenden für das Studienangebot, das mit finanzieller Unterstützung des Kreises Herford möglich gemacht wurde, einschreiben. Der Studiengang richtet sich sowohl an Studieneinsteigerinnen und -einsteiger, die anhand eigener Projekte die digitale Transformation in Unternehmen vorantreiben […]

weiterlesen
Berufspraxis statt Hörsaal: IHKs bieten Live-Talk aus Disco an

Am 14. März 2022 bieten die IHKs Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, Ostwestfalen zu Bielefeld und Lippe zu Detmold ab 18:00 Uhr einen Live-Talk für Studienzweifler an. Das Format wird live aus dem Brücks, einer Osnabrücker Disco, übertragen. Zudem gibt es die Möglichkeit vor Ort dabei zu sein und sich im Nachgang auszutauschen. „Wir […]

weiterlesen
Tag der Beratung und Anmeldung am Kolping Sozialseminar Detmold

Das Kolping Sozialseminar Detmold lädt am Samstag, 5. Februar 2022, in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr zu einem Tag der Beratung und Anmeldung in die Schorenstraße 12 in Detmold ein. Es gibt die Möglichkeit sich für das kommende Schuljahr 2022/23 als Studierende(r) für den 3-jährigen Ausbildungsgang zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in zu informieren und […]

weiterlesen
Chaos und schlechte Planung – GEW OWL kritisiert die neuen Regelungen für Grundschulen scharf

Dienstagabend, kurz nach 22 Uhr kam die offizielle Schulmail des Ministeriums, wie die Schulen ab dem nächsten Morgen mit den nicht mehr aufzulösenden positiven Pooltests umzugehen haben. Zeit für Vorbereitung und Information der Eltern blieb keine mehr. Gerade das Testkonzept an Grund- und Förderschulen mit zweimal in der Woche stattfindenden PCR-Pool und ggfls. PCR-Einzelnachtestungen – […]

weiterlesen
FDP: Kitas und Schulen unvorbereitet auf Corona

Bielefelder Schulen sind weiterhin nicht ausreichend auf die Omikron-Coronawelle vorbereitet. „Schon jetzt müssen erste Kitas komplett schließen, die Betreuung ist in vielen Einrichtungen nur eingeschränkt möglich“, sagt FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter. Hier hätte die Stadtverwaltung frühzeitig gegensteuern können, das sei jedoch nicht geschehen. Krisenstabsleiter Nürnberger habe sich in 2021 persönlich gegen PCR-Lollitests in Kitas eingesetzt […]

weiterlesen
Arbeitsmarkt im Dezember 2021: Auch am Jahresende saisonbereinigter Rückgang der Arbeitslosigkeit

“Der Arbeitsmarkt hat sich zum Jahresende gut entwickelt. Damit hat sich die Erholung der letzten Monate fortgesetzt. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung haben im Dezember saisonbereinigt erneut abgenommen. Unsicherheiten entstehen durch die pandemische Lage: die Anzeigen für Kurzarbeit sind im Dezember kräftig gestiegen.”, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen […]

weiterlesen
BIVA-Pflegeschutzbund drängt auf Impflicht für Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen

Bonn. Der BIVA-Pflegeschutzbund drängt auf eine rasche Einführung der Impfpflicht für alle Beschäftigten in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen durch ein Bundesgesetz. Er unterstützt damit nachdrücklich die Forderung der Länder beim letzten Bund-Ländertreffen. „Die jetzt beschlossene Einführung der täglichen Testpflicht für alle Beschäftigten in Alten- und Pflegeheimen, die wir seit Langem fordern, ist nur ein erster […]

weiterlesen
Gruppenbild
Pflege studieren im Kreis Höxter

Brakel. Studieren vor der Haustür: 14 Frauen und Männer haben sich in diesem Jahr für den “Bachelor of Arts in Healthcare” am Bildungszentrum der KHWE entschieden. Damit haben die Absolventen nach drei Jahren einen Hochschulabschluss in der Tasche, der sie für eine Führungsposition oder für ein weiterführendes Masterstudium bis hin zur Promotion qualifiziert. Mit dem […]

weiterlesen
Gruppenfoto
Lokale Zutaten für die Stärkung des lippischen Arbeitsmarktes im Gastgewerbe

Unter dem Motto „Öffnungsperspektive mit Sicherheit und Lebensfreude – Vergiss mein nicht“ startete die Dehoga in der Osterzeit ihre Kampagne für den Neustart der heimischen Gastronomie nach Monaten des Lockdowns im Zuge der Pandemie. Inzwischen sind Hotels, Restaurants, Gaststätten, Imbisse sowohl im Außen- als auch im Innenbereich wieder geöffnet. „Unter den Vorgaben des Gesundheitsschutzes für […]

weiterlesen
nach oben