Verbraucher

Gaspreisprozess – E.ON wiederholt „faules“ Vergleichsangebot

Mit diesem Vergleichsangebot konnte E.ON, schon in der 1. Instanz, viele „Gaspreisrebellen“ nicht überzeugen. Die Beklagten lehnten das Angebot ab. E.ON setzte sich vor Gericht nicht durch und ging in die Berufung. Nach mehr als 10 Jahren und der aufwändigen Erstellung eines Gutachtens, traf man sich am 1. September im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Paderborn […]

weiterlesen
Temperaturanzeige
Moderne Heizungsarten – was gibt es?

Die Anforderungen an eine moderne Heizungsanlage sind hoch. Sie soll energieeffizient arbeiten und möglichst keine hohen Kosten verursachen. Darüber hinaus ist der Umweltschutz essenziell. Fossile Brennstoffe sollten nach Möglichkeit nicht mehr zum Einsatz kommen. Viele Hausbesitzer wünschen sich eine weitestgehende Unabhängigkeit von einem Energieversorger. Mit einer Kombination aus brennstofffreier Heizungsart und einer Solarthermieanlage mit Energiespeicher […]

weiterlesen
VPB rät: Zuerst immer das Grundstück kaufen!

BERLIN. Mit der Angst vor steigenden Kosten und dem Wunsch nach einem Haus möglichst im Grünen feuern Bauwillige den Immobilienmarkt zusätzlich an. Gesucht werden Bauland und gebrauchte Immobilien zum Umbau oder Abbruch. Um in den Besitz eines Grundstücks zu kommen, hoffen viele angehenden Bauherren auf Baufirmen, die ihnen Haus und Grund aus einer Hand anbieten. […]

weiterlesen
Ungenutzte Reiseversicherungen müssen erstattet werden

Bezahlte Prämien für Reiseversicherungen, die noch nicht gewirkt haben, sind bei Reiseabsage durch den Veranstalter zurückzuerstatten. Dazu zählen zum Beispiel Reisekranken-, Reisegepäck- oder Reiseabbruchversicherungen, da sie erst mit Reiseantritt ins Risiko gehen.vzbv liegen Beschwerden von Verbrauchern vor, denen die entsprechenden Prämienanteile aus Reiseversicherungspaketen nicht zurückgezahlt wurden. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher hatten im vergangenen Jahr eine […]

weiterlesen
Parship muss loslassen

vzbv prüft Musterfeststellungsklage und sucht dafür Betroffene Nach Ansicht des vzbv verwehrt Parship Nutzern zu Unrecht den jederzeitigen Austritt aus dem Vertrag und verwendet unzulässige Klauseln.Der vzbv prüft daher eine Musterfeststellungsklage und sucht dafür Fälle von Betroffenen.Ist die Klage erfolgreich, könnten Betroffenen mehrere hundert Euro Erstattung zustehen. Nicht nur am Valentinstag suchen viele Verbraucherinnen und […]

weiterlesen
Vertragsabschluss mit dem Schlüsselfertiganbieter nicht übers Knie brechen

BERLIN. Frühlingszeit ist Planungszeit. Das gilt auch für Häuslebauer. Wer noch in diesem Jahr ins eigene Heim ziehen will, muss sich beeilen. Mit dem Schlüsselfertiganbieter zu bauen erscheint da vielen privaten Bauherren eine verlockende, weil schnelle Variante. Bauherren sollten sich jedoch unbedingt die Zeit nehmen, die Baufirma sorgsam auszuwählen und das Schlüsselfertigangebot sowie den Zahlungsplan […]

weiterlesen
Bauherren müssen grundsätzlich Abschläge zahlen

BERLIN. Das Geld ist das Hauptdruckmittel der Bauherren. Entspricht die Arbeit der Baufirma nicht den vertraglichen Vereinbarungen, können sie die Überweisung einer Abschlagszahlung verweigern. Allerdings nur teilweise und nicht ohne Weiteres, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB). Bauherren können Abschlagszahlungen laut dem seit 2018 geltenden Bauvertragsrecht sogar bei wesentlichen Mängeln an der Leistung nicht komplett […]

weiterlesen
nach oben