Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Auto & Verkehr
Kaufprämie für Elektroautos
Mittwoch, 27 April 2016

Wenige profitieren, alle zahlen

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv, zur Kaufprämie für Elektroautos

Bundesregierung und Autoindustrie haben sich auf eine Kaufprämie für Elektroautos sowie die Förderung der Ladeinfrastruktur geeinigt. Reine Elektroautos etwa sollen mit 4.000 Euro, der Ausbau der Ladestationen mit 300 Millionen Euro gefördert werden. Bund und Hersteller finanzieren das Paket jeweils zur Hälfte. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) sieht die Finanzierung der Kaufprämie aus Steuergeldern kritisch.
...Anzeige...

Advertisement


Eisenbahner mit Herz 2016
Mittwoch, 27 April 2016

NordWestBahn-Lokführer wird Landessieger in Nordrhein-Westfalen

Im Rahmen des jährlichen Wettbewerbs "Eisenbahner mit Herz" kürte die Allianz Pro Schiene e.V. den NordWestBahn-Mitarbeiter Werner van de Loo zum "Landessieger Nordrhein-Westfalen". Ein weiblicher Fahrgast verlor Tasche samt Inhalt, doch ein gezieltes Handymanöver des Triebfahrzeugführers überführte den vermeintlichen Taschenräuber.
Zeitreisen und Jubiläen
Samstag, 26 März 2016

Image

Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2016

BMW Group Classic blickt auf das 100-jährige Bestehen des Unternehmens sowie auf den Start des BMW 02 vor 50 Jahren zurück und präsentiert unter dem Motto "Back to the Future - the Journey continues" das Programm für den Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2016.
modernisieren, vernetzen, beschleunigen
Donnerstag, 17 März 2016

Dobrindt: Bundesverkehrswegeplan 2030 - modernisieren, vernetzen, beschleunigen

Bundesminister Alexander Dobrindt hat gestern den neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2030) vorgestellt. Der Bundesverkehrswegeplan legt fest, in welche Straßen-, Schienen- und Wasserstraßen der Bund bis 2030 investiert.
Fahrplanwechsel 2015: Änderungen HWN
Donnerstag, 10 Dezember 2015

Zum großen Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 wird die eurobahn mehr Zugleistungen im Hellwegnetz und im OWL-Netz anbieten.

Hellwegnetz (im Auftrag des NWL und des VRR) Reisende der RB 89 profitieren künftig im Spätverkehr mit Verbindungen zwischen Münster und Paderborn, statt wie bisher aus beiden Richtungen nur bis Hamm. Pendler der RB 69 können unter der Woche mit dem 5-Uhr-Zug ab Münster künftig bis nach Herford fahren, umgekehrt den 7-Uhr-Zug ab Herford über Bielefeld nach Münster nutzen.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 28 - 36 von 172

Partner

Denkanstoße


“Wer absolute Klarheit will bevor er einen Entschluß faßt, wird sich nie entscheiden.”

Henrie Frédéric Amiel, frz.-schweizer. Schriftsteller, 1821-1881

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang