Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Auto & Verkehr
Pflichtschulung für Berufskraftfahrer
Freitag, 12 September 2014

Kraftfahrer müssen jetzt abgeschlossene Weiterbildung nachweisen

Hamburg. Seit dem 10. September 2014 müssen alle Kraftfahrer im Güterverkehr eine zusätzliche Fortbildung von 35 Stunden nachweisen. Wer die europaweit geltende Frist versäumt hat, sollte den LKW stehen lassen bis alle Kurse nachgeholt sind, denn andernfalls drohen hohe Strafen, rät das TÜV NORD Schulungszentrum.
...Anzeige...

Advertisement


Polizei sieht mit den Augen der Kinder besondere Gefahren im Straßenverkehr
Montag, 01 September 2014

Der Vorsitzende der IMK Jäger und der Präsident der Deutschen Verkehrswacht Bodewig machen auf den zweiten bundesweiten Blitz-Marathon aufmerksam

Beim zweiten bundesweiten Blitz-Marathon nimmt die Polizei Raser aus dem Blickwinkel von Kindern ins Visier. "Wir sehen die Gefahren im Straßenverkehr mit den Augen der Kleinsten. Dieser Perspektivwechsel hilft uns, Kinder besser zu schützen", sagte der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, NRW-Innenminister Ralf Jäger heute in Aachen. Gemeinsam mit dem Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht (DVW), Kurt Bodewig, kündigte er den kommenden Blitz-Marathon am 18. September an. "Geschwindigkeit ist bundesweit der Killer Nummer 1", stellte Jäger fest. "Jeder dritte Verkehrstote ist Opfer von zu hoher Geschwindigkeit."
RB 74 "Senne-Bahn" Bielefeld - Paderborn
Donnerstag, 21 August 2014

Erneute Verzögerung des Halbstunden-Takts und der Reisezeitverkürzung

21. August 2014. Die DB Netz AG hat die NordWestBahn heute darüber informiert, dass die im Jahr 2013 begonnenen Modernisierungsarbeiten an der Senne-Bahn nicht wie vorgesehen zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 abgeschlossen werden können. Die Aufnahme des angestrebten Halbstundentakes sowie die schnellere Fahrzeit der RB 74 verzögern sich damit zum bereits dritten Mal.
Urlauber aus ganz Deutschland auf Achse
Montag, 28 Juli 2014

ADAC Stauprognose für den 1. bis 3. August 2014

Am kommenden Wochenende startet der Sommerreiseverkehr in die heiße Phase. Mit dem Ferienbeginn in Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg haben jetzt in ganz Deutschland die Schulen geschlossen. Gleichzeitig macht sich auch schon der Rückreiseverkehr immer stärker bemerkbar. Der ADAC erwartet vor allem am Freitag und Samstag lange Staus und stockenden Verkehr.
Was tun, wenn´s im Urlaub kracht
Donnerstag, 10 Juli 2014

Nach einem Unfall gilt im Ausland, wie auch im Inland: sofort anhalten, die (gegebenenfalls im Urlaubsland vorgeschriebene) Warnweste anlegen, die Unfallstelle absichern und unter Umständen Verletzten helfen. Danach sollten Kennzeichen, Name und Anschrift von Fahrer und Halter der beteiligten Fahrzeuge sowie deren Haftpflichtversicherung und Versicherungsnummer notiert werden. In einigen Urlaubsländern, etwa in Italien, Frankreich und Irland finden sich die Angaben zur Haftpflichtversicherung auf einer Plakette an der Windschutzscheibe.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 64 - 72 von 177

Partner

Denkanstoße


“Ein Unternehmen, das Gewinne macht, ist das sozialste Unternehmen überhaupt: Es erhält Arbeitsplätze und baut neue auf!”

Jürgen E. Schrempp, deutscher Top-Manager, seit 1995 Vorstandsvorsitzender Daimler Benz AG, seit 1998 DaimlerChrysler-Chef, geb. 1944

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang