Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Gesundheit
Jetzt auf Zeckenschutz achten
Donnerstag, 31 März 2011

Mit steigenden Temperaturen werden sie wieder aktiv und warten in Wiesen und Büschen darauf, mit Menschen oder Haustieren in Kontakt zu kommen: Zecken, nur millimetergroße Spinnentiere, die beim Blutsaugen gefährliche Krankheiten übertragen können.

Gegen eine der gefürchteten Folgen eines Zeckenbisses, die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), bietet die Knappschaft Krankenversicherung eine kostenlose Schutzimpfung an. Die von Zecken übertragene Viruserkrankung kann Hirnhaut, Rückenmark und Nervenwurzeln befallen. Versicherte der Knappschaft können sich gegen FSME bundesweit impfen lassen, unabhängig davon, ob sie in einem Risikogebiet wohnen oder sich dort für längere Zeit aufhalten.

...Anzeige...

Advertisement


Sport und Bewegung zur Vorbeugung von Herz-Kreislauferkrankungen - VHS-Vortrag am 03.03.2011
Mittwoch, 09 Februar 2011

Bad Driburg. Der VHS-Vortrag findet am 03.03.2011 um 18:30 Uhr in der Knappschfts-Klinik statt. Wer fit ist, wird seltener krank - das weiß inzwischen jeder. Verkalkte Gefäße, undichte Herzklappen, Infarkt: Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind heute häufiger als je zuvor die Todesursache Nummer eins. Ein Grund: Bewegungsmangel. "Doch es ist nie zu spät, aktiv zu werden. Während Risikofaktoren wie hoher Blutdruck, Diabetes mellitus, Rauchen und Fettstoffwechselstörungen große Aufmerksamkeit geschenkt wird und diese meist durch Medikamente behandelt werden, wird die körperliche Inaktivität als Risikofaktor unterschätzt." stellt Dr. Gabriele Augsten, Chefärztin der Knappschafts-Klinik Bad Driburg, fest. Bewegungsmangel ist als Risikofaktor durch die Weltgesundheitsorganisation anerkannt. Nach aktuellen Studien steht die körperliche Aktivität im Behandlungskonzept gleichberechtigt - und dabei preiswerter - neben einer medikamentösen Therapie berichtet die Kardiologin.
"Be smart - Don’t start" hat wieder begonnen
Donnerstag, 06 Januar 2011

Nichtraucherwettbewerb

Paderborn. Beim diesjährigen Nichtraucherwettbewerb "Be smart - Don’t start" machen 2.537 Schulklassen aus dem Bereich der AOK NORDWEST - davon 76 Klassen im Hochstift Paderborn mit. Insgesamt haben sich bundesweit 10.550 Klassen angemeldet.
So vermeiden Sie Weihnachtsstress für die Zähne
Donnerstag, 23 Dezember 2010

Gefahr durch dauerndes Essen - SBK gibt Tipps zu möglichst zahngesunden Feiertagen

Mülheim. Nicht nur Süßigkeiten und Backwerk haben zu Weihnachten Hochkonjunktur - an den Feiertagen kommt eigentlich alles auf den Tisch, was gut schmeckt. Damit die Schlemmerei möglichst wenige Schäden an den Zähnen hinterlässt, sollte man diesen gerade zur Weihnachtszeit besondere Aufmerksamkeit schenken.
Nüsse machen gesund - von innen und außen
Donnerstag, 23 Dezember 2010

Mülheim. Nüsse haben deutlich an Beliebtheit gewonnen. Früher als fette Kalorienbombe verteufelt, gelten sie heute als wahre Nervennahrung. Ungesättigte Fettsäuren und andere wertvolle Inhaltsstoffe machen die Nuss aber nicht nur zur gesunden Knabberei für zwischendurch - sondern auch zu einem gehaltvollen Pflegeprodukt für die Haut. Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK stellt hautgesunde Eigenschaften der Nüsse vor.

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 82 - 90 von 153

Partner

Denkanstoße


“Ein Geschäft, das nichts als Geld verdient, ist ein schlechtes Geschäft!”

Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863-194

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang