Tag: Bielefeld

Konditorei Kraume

Ein Schritt gegen den Fachkräftemangel in Ost-Westfalen Bielefeld. Die Konditorei Kraume GmbH hat ein bahnbrechendes Arbeitszeitmodell eingeführt, das die traditionelle Nachtarbeit in der Bäckerei Branche abschafft. Diese innovative Maßnahme zielt darauf ab, dem akuten Fachkräftemangel in Ost-Westfalen, insbesondere in Bielefeld, entgegenzuwirken und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu verbessern und vor allem um Mitarbeiter zu finden. […]

weiterlesen
Tanzsteuer

Die FDP beantragt zur nächsten Sitzung des Finanzausschusses abermals die Abschaffung der Tanzsteuer. Diese Steuer auf Clubbesuche und Sonderveranstaltungen war während der Pandemie ausgesetzt worden und es sollte Anfang des Jahres entschieden werden, ob auf sie endgültig verzichtet wird. Die Grünen beantragten jedoch zweimal eine Verschiebung der Debatte und letztlich einer Lösung. „Vor der letzten […]

weiterlesen
Konzertreihe

›Karlina‹ sind die zwei Künstlerinnen Alina Tinnefeld und Karina Scheithauer aus Bielefeld, die sich glücklicherweise musikalisch gefunden haben – dabei entdeckten sie, dass ihre musikalische Experimentierfreude und Stimmen wunderbar zusammenpassen. ›Karlinas‹ eigenwilligen und lebendigen Arrangements bedienen sich unterschiedlicher Genres, unter anderem: Swing, Blues, Folk, Pop, Rock, Chanson. Das besondere an ›Karlina‹ ist der zweistimmige Gesang, […]

weiterlesen
Stadtwerke

Sportlerinnen und Sportler erobern am 8. September 2024 die Straßen rund um Bielefelds Altstadt. Die Bielefelder Innenstadt wird am Sonntag, 8. September 2024, wieder zum Schauplatz für Sportlerinnen und Sportler, die vom Kesselbrink aus um das Altstadt-Hufeisen laufen, skaten und walken. Die 19. Auflage des „Stadtwerke run & roll City“ führt zum dritten Mal durch […]

weiterlesen
Kunstverkauf

Der gemeinnützige Bielefelder Verein Karmaleons e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehrenamtliches Engagement und soziale Projekte zu fördern. Zu diesem Zweck organisiert der Verein regelmäßig verschiedene Projekte zur Spendengenerierung. Dieses Jahr veranstaltet der Verein am 14.04.24 von 12-18 Uhr im historischen Saal der Volkshochschule Bielefeld (Ravensberger Park) einen gemeinnützigen Kunstverkauf. Die Kunstwerke wurden von […]

weiterlesen
Buecher Matinee

Ein ganz besonderen Event im Stadtteilzentrum Bürgerwache. Pünktlich zur Leipziger Buchmesse gibt es eine Bücher – Matinée mit Buchempfehlungen von Astrid Henning (Buchhändlerin und kenntnisreiche Buchempfehlerin). Die Bücher-Matinée findet am Sonntag im Stadtteilzentrum Bürgerwache am Siegfriedplatz statt. Wir garantieren einen wunderbaren, lebendigen und anregenden Sonntagvormittag mit tollen Büchertipps. „Buchtipp-Matinée“ mit Astrid Henning· Sonntag, 24. März […]

weiterlesen
Marburger Uhrenservice

Seit der erfolgreichen Eröffnung des neuen Marburger Uhrenservice-Ladens in der Altstadt zu Beginn dieses Monats sind die Bielefelder gespannt auf die Zukunft nach der Schließung des Karstadt. In der Niedernstraße 41, zwischen Klötzer und Starbucks, wurde am 9. Februar das neue Geschäft offiziell eröffnet, das professionellen Uhren- und Schmuckservice bietet. Die langjährigen Stammkunden von Frau […]

weiterlesen
ROSSMANN

Bielefeld, 25. November 2023 – Ein frisch eröffneter ROSSMANN-Drogeriemarkt in der Babenhauser Str. 16 verspricht eine vielfältige Einkaufsmöglichkeit für die Bewohnerinnen und Bewohner von Bielefeld. Mit großzügigen Öffnungszeiten von Montag bis Samstag von 08:00 bis 20:00 Uhr bietet der Markt auf einer Fläche von rund 700 m² ein breit gefächertes Sortiment für sämtliche Lebensbereiche. Von […]

weiterlesen
FDP

Die vom Amt für Verkehr vorgestellten Ergebnisse zum Mobilitätsverhalten in Bielefeld nimmt die FDP zum Anlass, die Orientierung am Modal-Split als zentrales Ziel der Bielefelder Verkehrspolitik zu bemängeln. Die Fixierung auf die Quoten je Verkehrsträger führe zu einer falschen Verkehrspolitik. „Die 25% Ziele je Verkehrsmittel sind etwa für den ÖPNV völlig unrealistisch, wie eine Studie […]

weiterlesen
Abenteuerlichen Anekdoten

In der Stadt Bielefeld hat der blinde Autor Konrad Gerull zusammen mit anderen sehbehinderten und blinden Autoren ein bemerkenswertes Buch veröffentlicht. Die Anthologie mit dem Titel “Abenteuerliche Anekdoten blind erlebt” wurde sowohl als Printbuch als auch als E-Book veröffentlicht und bietet einen Einblick in die wahren Erlebnisse von Menschen mit Sehbehinderungen. In dieser außergewöhnlichen Sammlung […]

weiterlesen
nach oben